Welche Vorteile bietet das Assoziationsabkommen EU-Zentralamerika?

Stärkung der costa-ricanisch-deutschen Partnerschaft

Juli 17 Mittwoch

Datum/Uhrzeit

17. Juli 2013, 14:00-16:00

Ort

Costa-ricanische Handelskammer, Barrio Tournón, San José

Typ

Gespräch

Vortragsveranstaltung über den Vorteile des Assoziierungsabkommens Zentralamerikas mit der Europäischen Union, Schwerpunkt Handelspolitik. Vertreter von Wirtschaft und Politik können sich über Genese, Struktur und Zukunft des Abkommens informieren.

Auch verfügbar in Español

Inhalte

  • Die Entwicklung des Abkommens und seine Inhalte (politischer Dialog, Zusammenarbeit, Handel)
  • Der Markt der Europäischen Union
  • Der Weg zur Freihandelszone
  • Perspektiven für die Zukunft: Welche Vorteile bietet das Abkommen für Costa Rica?

Dozent: Dr. Thomas Peter Knaak, Honorarkonsul von Guatemala in Hamburg

Logo AHK

Ansprechpartner

Henning Suhr

Leiter des Auslandsbüros Südafrika

Henning Suhr
Tel. +27 11 214 2900
Fax +27 11 214 29 13/14
Sprachen: Deutsch,‎ Português,‎ English,‎ Español

Graciela Incer Brenes

Projektkoordinatorin für Panama

Graciela Incer Brenes
Tel. +506 2296 6676
Sprachen: Español,‎ Deutsch,‎ English