Nachrichten

Seite 2

13. September 2016
PSts. Dr. Ralf Brauksiepe mit Delegation, Botschafter Dr. Ingo Winkelmann, Parteipräsident Pedro Munoz, Generalsekretär Rodolfo Pizo, Fraktionsvorsitzender Gerardo Vargas sowie die Repräsentanten der KAS in Venezuela und Costa Rica, Henning Suhr und Dr. Werner Böhler

PSts. Dr. Ralf Brauksiepe zu politischen Gesprächen in Costa Rica

Zu politischen Gesprächen hielt sich der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verteidigung Dr. Ralf Brauksiepe vom 12. bis 13. September 2016 in Costa Rica auf. Im Mittelpunkt der Reise standen die sicherheitspolitischen Herausforderungen der Region, vor allem durch die politischen Entwicklungen in Venezuela und Nicaragua. In Costa Rica traf PSts. Brauksiepe den Vizeaußenminister des Landes Alejandro Solano Ortiz sowie die Führung der christdemokratischen Partei PUSC.

8. September 2016

Programa Diálogos sobre el bienestar

Forum: Lokalregierung und Zivilgesellschaft: ihre Rollen in der Prävention und im Kampf gegen Kriminalität

Im Rahmen der Vortragsreihe findet am Freitag, den 7. Oktober 2016 im Centro Cívico in Garabito das dritte Forum des Jahres über Maßnahmen zur Prävention und Bekämpfung der Kriminalität in der Provinz Puntarenas statt. Veranstaltungsbeginn ist um 9:00 Uhr. Anmeldung über oficina.costarica@kas.de / afernandez@flacso.or.cr

29. Juli 2016

USMA

KAS-Stipendien in Panama

Bewerbungsaufforderung betreffend KAS-Stipendien für Masterprogramme an der Katholischen Universität Santa María la Antigua (USMA) bis zum 31. August 2016 mehr…

2. Juni 2016

AG-Ruhrgebiet

Deutsche Abgeordnete besuchen Panama

Eine Delegation Bundestagsabgeordneter des Ruhrgebiets besuchten zusammen mit ihrem Geschäftsführer am 25. und 26. Mai Panama-Stadt. Sie haben sich mit sehr hohen Persönlichkeiten aus Politik, Regierung und Vertretern der deutschen Institutionen im Land getroffen. Foto: Die Delegation im Regierungsministerium. mehr…

5. April 2016

Mitglied des Bundestages

Besuch des Abgeordneten Schipanski in Panama

MdB Tankred Schipanski, CDU, besuchte Panama im Rahmen eines Programms für Politikgestaltung und parlamentarische Arbeit in Zentralamerika. Foto: Schipanski, der panamaische Abgeordnete der Partido Popular, Juan Carlos Arango und der Leiter der KAS für Costa Rica und Panama, Henning Suhr. mehr…

24. Februar 2016
Gruppenfoto Fachkonferenz Panama

Fachkonferenz 2016 in Panama

KAS debattiert Organisierte Kriminalität

Die Leiter der KAS-Auslandsbüros in Lateinamerika, Vertreter der Stiftung aus Berlin und internationale Expertem sind am 21. Februar in Panama-Stadt zu einer Fachkonferenz zum Thema Organisierte Kriminalität zusammengekommen. Der stv. Generalsekretär Dr. Gerhard Wahlers eröffnete die Konferenz.

3. Februar 2016

Zentral:Amerika 01/2016

Costa Rica vor den Kommunalwahlen

Im Straßenbild sind sie deutlich sichtbar, das Interesse der Bürger ist dennoch gering: Am 07. Februar finden in Costa Rica die ersten eigenständigen Kommunalwahlen statt. Sergio Araya analysiert die Hintergründe, die Herausforderungen, und die Rolle der Hauptakteure in dem Wahlprozess. mehr…

29. Januar 2016

IDD-Lat 2015

Demokratische Entwicklung unter der Lupe

Zu einem gleichbleibend guten Ergebnis in Costa Rica und einem verbesserten in Panama kommt der Demokratieindex Lateinamerika 2015. Jorge Arias, Direktor des KAS-Partners Polilat, stellte diesen am 26. und 27. Januar in beiden Ländern vor. Insgesamt hat die demokratische Entwicklung auf dem Subkontinent ein wenig zugelegt. mehr…

19. Januar 2016

Buchvorstellung VOTAR IMPORTA

Aufruf zum Wählen

Anlässlich der Kommunalwahlen im Februar hat der Wahlgerichtshof in Kooperation mit der KAS am 14. Januar das Buch VOTAR IMPORTA publiziert. Es unterstreicht an Beispielen die Relevanz der politischen Partizipation, auch auf komunaler Ebene. Ebenfalls vorgestellt wurde die 21. Ausgabe der Zeitschrift "Derecho Electoral". mehr…

22. Dezember 2015

Flüchtlingskrise und Urteil von Den Haag

Begrenzt kooperativ

Im Streit zwischen Costa Rica und Nicaragua um die Insel Calero und den Río San Juan (Foto) hat im Dezember der Internationale Gerichtshof entschieden. Im Konflikt um Tausende in Costa Rica festsitzende Kubaner ist dagegen keine Lösung in Sicht. Aus Protest gegen mangelnde Kooperation hat Costa Rica ein zentralamerikanisches Bündnis verlassen. mehr…