Publikationen

Seite 6

Wegweisend: Innovation in Costa Rica

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Academia de Centroamérica stellen zwei Erfahrungswerte Lateinamerikas vor, wie öffentliche Maßnahmen im Bereich der Innovationspolitik konzipiert und implementiert werden können. Costa-ricanische Experten assistieren eine gute Entwicklung. mehr…

Cindy Solis, Thilo Schröder | Veranstaltungsberichte | 21. Juli 2016

Stärkung der Bildung von Institutionen und der öffentlich-privaten Kooperation im Bereich der Innovation

Zweite Arbeitssitzung

Die Konrad Adenauer Stiftung und die Academia de Centroamérica präsentieren zwei lateinamerikanische Erfahrungswerte in der Entwicklung und Implementation von Innovationspolitiken. mehr…

Cindy Solis, Mario Schäfer | Veranstaltungsberichte | 21. Juli 2016

Der öffentliche Sektor in Costa Rica: Institutionelle Herausforderungen und Verbesserungsmöglichkeiten

Aus 332 Institutionen besteht der staatliche Apparat von Costa Rica

Die Studie wurde von der Academia de Centroamerica unter der Schirmherrschaft der Konrad Adenauer Stiftung durchgeführt. Sie zeigt: Die Verbreitung von Institutionen im costa-ricanischen öffentlichen Sektor hat ihren Ursprung vor allem in den operativen, rechtlichen und finanziellen Rigiditäten, mit denen die Behörden der Zentralregierung experimentieren. mehr…

Cindy Solis, Mario Schäfer | Veranstaltungsberichte | 28. Juni 2016

Verbessern der öffentlichen Wahlfinanzierung in Panama

Veranstaltet mit CED-TE

Am 27. Und 28. Mai veranstalteten das Centro de Estudios Democráticos (CED) des Wahlgerichtshofes von Panama unter Schirmherrschaft der Konrad Adenauer Stiftung einen Workshop über die öffentliche Wahlfinanzierung. Ziel des Workshops war eine Bildung der Beamten des Gerichts in den Themen Finanzierung und das Erhalten von Feedback zum Verbessern des Finanzierungssystems. mehr…

Graciela Incer Brenes, Mario Schäfer | Veranstaltungsberichte | 3. Juni 2016

Eine Abgeordneten-Delegation besucht Panama

AG Ruhrgebiet CDU/CSU

Sechs Abgeordnete des Deutschen Bundestages, die der Arbeitsgruppe Ruhrgebiet angehören, besuchten am 25. und 26. Mai Panama-Stadt zusammen mit ihrem Administrator. Sie haben sehr hohe Persönlichkeiten aus Politik, Regierung und Repräsentanten der deutschen Institutionen des Landes getroffen. Auch lernten sie den attraktiven Altstadtkern Casco Viejo kennen und besuchten den Panamakanal. mehr…

Graciela Incer Brenes, Mario Schäfer | Veranstaltungsberichte | 1. Juni 2016