Gedenken an den fünfzigsten Todestag Konrad Adenauers - Publikationen

Konrad Adenauer, die Religion und die Kirchen

Zum 50. Todestag des allerersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland.
Konrad Adenauer war Katholik. Nicht nur auf dem Papier. Die christliche Sozialisation prägte ihn von frühen Kindheitstagen bis buchstäblich zum letzten Atemzug, als er im Bett unter dem Kruzifix seiner weinenden Tochter Libet erklärte: „Do jitt et nix zo kriesche“ (Da gibt es nichts zu weinen). Hans-Gert Pöttering, 20. Apr. 2017 mehr...

Sein Erbe, sein Auftrag

50. Todestag Konrad Adenauers
Auch 50 Jahre nach Adenauers Tod beziehen sich viele Politiker auf den Bundeskanzler. Die Prominenteste ist seine Amtsnachfolgerin Angela Merkel. Hans-Gert Pöttering, 19. Apr. 2017 mehr...

Das politische Erbe Konrad Adenauers

Interview
Was würde Konrad Adenauer 50 Jahre nach seinem Tod heute über Flüchtlinge, die Türkei, Europa und die USA mit Donald Trump sagen? Ein Interview mit Dr. Hans-Gert Pöttering, Prof. Jürgen Rüttgers, Konrad Adenauer und Ottheinrich von Weitershausen. 18. Apr. 2017 mehr...

Konstanten für den Wandel

Zum 50. Todestag Konrad Adenauers (* 5. Januar 1876, 19. April 1967)
Hans-Gert Pöttering, Die Politische Meinung, 14. März 2017 mehr...

Konrad Adenauer - Christdemokrat und europäischer Staatsmann

Plenum Kompakt erschienen
Das Plenum Kompakt über die Konferenz am 13. Oktober 2016 mit dem Titel "Konrad Adenauer - Christdemokrat und europäischer Staatsmann" ist soeben beim Auslandsbüro Ungarn erschienen und kann kostenfrei bezogen werden. Katrin Holtz, 30. Nov. 2016 mehr...

Erinnerung in Bildern

Schlaglichter der Geschichte
Kürzlich ist die Publikation „Erinnerung in Bildern” über Konrad-Adenauer auf ungarisch erschienen. Die Broschüre, die vom Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung herausgegeben wurde, ist im Büro unentgeltlich erhältlich. Hanns Jürgen Küsters, Ulrike Hospes, 6. Okt. 2016 mehr...

Nachruf auf Shimon Peres

Der Brückenbauer und Wegbereiter der deutsch-israelischen Beziehungen
Die Konrad-Adenauer-Stiftung, die in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder mit dem früheren israelischen Staatspräsidenten und Friedensnobelpreisträger und seinem „Peres-Center for Peace“ zusammenarbeiten durfte, trauert mit seiner Familie und dem israelischen Volk um Shimon Peres. Michael Borchard, 28. Sept. 2016 mehr...

Konrad Adenauer - private Momente

Kalender 2017
Der Monatskalender zeigt den ersten deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer von einer unbekannteren Seite, in privaten Momenten. Manchen Monaten sind außerdem Zitate von ihm beigefügt. 1. Sept. 2016 mehr...

Cadenabbia und der Comer See

Reiseführer für Adenauers Villa La Collina – kulturpolitische Begegnungsstätte von europäischer Ausstrahlung
Der erste Teil des Reiseführers erzählt die Geschichte des Sees, schildert Adenauers Aufenthalte in Cadenabbia, lässt Zeitzeugen zu Wort kommen und bietet Informationen über die Villa La Collina. Der zweite Teil blättert die vielfältigen touristischen Reize des Comer Sees auf. Michael Braun, Günter Buchstab, Gabriele Guntrum, Eva Gerberding, Jürgen Hartmann, Golo Mann, Anneliese Poppinga, Bernd J. Schorn, 2. März 2016 mehr...

Filmprojekt "Adenauer - Architekt des neuen Deutschlands"

2015 hat die KAS die Aufnahme des Films gefördert, der dem Leben und der politischen Karriere des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer, gewidmet ist, und zwar in vier Perioden - im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, unter den Nazis und nach dem Zweiten Weltkrieg. 14. Dez. 2015 mehr...