Kunst und Kultur - Bisherige Veranstaltungen

22. Sept. 2018, Uganda

Parteiübergreifendes Fußallturnier für politische Jugendorganisation

Jugendliche als Schlüsselakteur bei der Förderung von Frieden und Entwicklung in Uganda
Am Samstag, den 22. September, findet das überparteiliche IYOP-Fußballturnier zum dritten Mal statt, erneut unterstützt von KAS und IRI. mehr...

12. Sept. 2018, Berlin

Mixed Media

10 x 5
ERÖFFNUNG Dr. Hans-Jörg Clement, Leiter Kultur der Konrad-Adenauer-Stiftung, Kurator und Geschäftsführer EHF2010 mehr...

9. Sept. 2018, Potsdam

"Die Tagesordnung"

Nationalsozialistische Machtpolitik und die Annexion Österreichs
Matinee in der Villa Quandt; Eintritt: 10 / 8 Euro; Anmeldung und Karten unter: 0331-284103; Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro mehr...

31. Aug. 2018, Premnitz

"Verlangen"

Psychologisches Portrait der Epoche des Ersten Weltkriegs
Eintritt: 10 Euro; Anmeldung und Karten unter: 03386-2139680; Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro mehr...

30. Aug. 2018, Erfurt

Kammermusikkonzert mit Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstaltung anlässlich der Jahrestagung der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung
Kammermusikkonzert mehr...

19. Juli 2018, Bremen

Ausstellung "Das Sowjetische Experiment"

Ausstellung von Ivan Kulnev
Ausstellung "Das Sowjetische Experiment" von Ivan Kulnev mehr...

20. Juni 2018, Berlin

"Als der Ball noch rund war"

Schreckliche, unangenehme und grandiose Fußball-Erinnerungen
Lesung und Gespräch mit Rainer Moritz und Boris Reitschuster mehr...

7. Juni 2018, Bad Iburg

"... doch die Trompete blies ich nicht!"

Literarischer Abend mit Herta Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie – gemeinsam mit der Stadt Bad Iburg, herzlich zu einem literarischen Abend mit der Nobelpreisträgerin Frau Herta Müller ins Gymnasium Bad Iburg ein. mehr...

3. Juni 2018, Potsdam

Herfried Münkler „Der Dreissigjährige Krieg: Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648

Matinee in der Villa Quandt
Eintritt: 12 / 10 Euro. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Brandenburger Literaturbüro. Anmeldung und Karten unter: Tel: 0331-2804103 mehr...