Parteien

Die Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland ist auch eine Erfolgsgeschichte ihrer politischen Parteien.

Insbesondere die Volksparteien haben zu einem stabilen Parteiensystem und zu handlungsfähigen Regierungen beigetragen.

Die „Zukunft der Volksparteien“ ist ein Schwerpunktthema der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung untersucht die parteiinternen und -externen Bedingungen, die Wahlerfolge der Volksparteien möglich gemacht haben und leitet daraus Perspektiven ab. Im Austausch mit der politikwissenschaftlichen Parteienforschung und der parteipolitischen Praxis diskutieren wir Strategien zur Stärkung der Volksparteien.

Im Format „Parteienmonitor“ berichten wir über aktuelle Entwicklungen in der bundesdeutschen Parteienlandschaft.

Gemeinsam mit europäischen Partnern setzt die Konrad-Adenauer-Stiftung sich wissenschaftlich fundiert mit rechts- und nationalpopulistischen Parteien in Europa auseinander. Dabei untersuchen wir insbesondere, welche Veränderungen und inhaltlichen Strategien der bestehenden Parteien dazu beitragen können, den Vormarsch populistischer Bewegungen in Europa aufzuhalten.

Publikationen

Der deutsche Koalitionsvertrag

Auszüge in Englischer und Französischer Übersetzung
„Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ – unter diesem Titel einigten sich im März die Regierungsparteien auf den neuen Koalitionsvertrag, der als Grundlage für die neue Bundesregierung dient. Aufgrund zahlreicher Nachfragen aus dem internationalen Bereich bezüglich der außenpolitischen Schwerpunkte der neuen Regierung legt die Konrad-Adenauer-Stiftung nun Auszüge in englischer und französischer Übersetzung vor. 12. Juni 2018 mehr...

Von A wie Angst bis Z wie Zuversicht

Eine repräsentative Untersuchung zu Emotionen und politischen Einstellungen in Deutschland nach der Bundestagswahl 2017 Sabine Pokorny, Analysen und Argumente, 24. Mai 2018 mehr...

EVP-Parteienbarometer April / Mai 2018

EVP-Parteienfamilie in der EU | Wahlergebnisse der größten EVP-Mitgliedspartei in den letzten nationalen Parlamentswahlen | Stärkste politische Familie in Umfragen | Regierungsbeteiligung EVP-Parteien | Staats- oder Regierungschefs nach politischer Familie | Europawahlergebnisse der EVP-Parteien 2014 Olaf Wientzek, 9. Mai 2018 mehr...

EVP-Parteienbarometer Februar/März 2018

EVP-Parteienfamilie in der EU | Wahlergebnisse der größten EVP-Mitgliedspartei in den letzten nationalen Parlamentswahlen | Stärkste politische Familie in Umfragen | Europawahlergebnisse der EVP-Parteien 2014 | Regierungsbeteiligung EVP-Parteien | Staats- oder Regierungschefs nach politischer Familie Olaf Wientzek, 16. März 2018 mehr...

Alle Publikationen zum Thema (124)

Externe Linktipps

Kontakt

Abbildung
Koordinator Politikanalysen und Parteienforschung
Dr. habil. Karsten Grabow
Tel. +49 30 26996-3246
Fax +49 30 26996-3551
Karsten.Grabow(akas.de
Abbildung
Leiterin des Teams Empirische Sozialforschung und stellvertretende Hauptabteilungsleiterin
Dr. Viola Neu
Tel. +49 30 26996-3506
Fax +49 30 26996-3551
Viola.Neu(akas.de
Abbildung
Koordinator Innenpolitik
Tobias Montag
Tel. +49 30 26996-3377
Fax +49 30 26996-3551
tobias.montag(akas.de
Abbildung
Referentin Internationaler Parteiendialog
Franziska Fislage
Tel. +49 30 26996 3499
Franziska.Fislage(akas.de