Internationale Sicherheitspolitik - Veranstaltungen

17. Jan., Baden-Württemberg

Lässt sich Irans Atombewaffnung noch verhindern?

Zum transatlantischen Streit über das Atomabkommen mit Iran
Vortrag von Dr. Matthias Küntzel mehr...

15. Feb., Wiesbaden

Vier Monate vor der Weltmeisterschaft in Rußland: Innere Logiken und Widersprüche des Systems Putin

Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Im Wiesbadener Tischgespräch analysiert Dr. Stefan Meister politische und gesellschaftliche Entwicklungen in Rußland. mehr...

21. Feb., Potsdam

Cyberkrieg um das Präsidentenamt?

Welche Rolle spielte das Internet für den Wahlsieg Donald Trumps?
Vortrag und Diskussion im Rahmen des Forums "Politik & Sicherheit" in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, dem Reservistenverband Brandenburg und der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft Brandenburg mehr...

4. - 7. März, Bundesstadt Bonn

Instrumente der europäischen Zusammenarbeit der grenzüberschreitenden Kriminalitätsbekämpfung

Schwerpunkt: Gemeinsame Ermittlungsgruppen
Die Fachtagung wendet sich an Vertreter der Polizei, der Justiz, der Finanzverwaltung und des Zolls. Referenten von Europol, Eurojust u.a. berichten aus Ihrer Arbeit und über Ihre Erfahrungen . . . mehr...

28. - 29. März, Belarus

Belarus in den modernen geopolitischen und geowirtschaftlichen Prozessen

Internationale Konferenz in Minsk
Am 28.-29.03.2018 veranstalten das Institut für Geschichte der Nationalen Wissenschaftsakademie von Belarus und das Auslandsbüro Belarus die internationale Konferenz „Belarus in den modernen geopolitischen und geowirtschaftlichen Prozessen“ in Minsk. mehr...

12. Apr., Baden-Württemberg

USA-Nordkorea-China

in Kooperation mit DAZ und VHS
mit Prof. James D. Bindenagel, Center for International Security and Governance, Universität Bonn; Dr. Gudrun Wacker, SWP Ostasien, Sicherheitspolitik; Stefan Kornelius, Ressortleiter Außenpolitik bei der Süddeutschen Zeitung mehr...

3. Mai, Wiesbaden

"Franz Josef Jung. Stationen einer politischen Karriere"

Wiesbadener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Im Wiesbadener Gespräch analysieren Dr. Martin Grosch und Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen. mehr...

18. - 21. Okt., Italien

Krisen und Konflikte im 21. Jahrhundert

Anforderungen an eine moderne Sicherheitspolitik
Seit dem Ende des Kalten Krieges bestimmen asymmetrische und hybride Konflikte, islamistisch fundierter Terrorismus und neues Großmachtstreben die neue multipolare Welt. Dies verändert die sicherheitspolitische Lage dramatisch. mehr...