Regionale Schwerpunkte

Publikationen

Young Perspectives

The Region is What We Say It is: The Speeches of Lula and Chávez in the Construction of Latin American Integration
Das Konrad Adenauer Center for International Relations and Security Studies (KACIRSS) stellt seine dritte Ausgabe der Reihe "Young Perspectives" vor, deren Ziel es ist, internationale Themen aus einer jungen Perspektive zu behandeln. Diese dritte Ausgabe “The Region is What We Say It is: The Speeches of Lula da Silva and Hugo Chávez in the Construction of Latin American Integration” befasst sich mit der Rolle von Diskursen in der Konstruktion von regionaler Integration in Lateinamerika und der Karibik. 1. Aug. 2018 mehr...

Zurück in die Zukunft?

Aktueller Länderbericht zu Côte d'Ivoire
Gut sieben Jahre nach Ende des Bürgerkriegs und der Wahlkrise 2010/11 gilt Côte d'Ivoire vielerorts als Musterschüler. Die Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen (VN) ist vor einem Jahr abgezogen, das Land sitzt seit 2018 als nichtständiges Mitglied im VN-Sicherheitsrat, war Gastgeber für den EU-Afrika-Gipfel 2017 und weist mit die höchsten Wachstumsraten des Kontinents auf. Doch der internationale Glanz findet sich national kaum wieder. Das politische Klima ist angespannt, der Versöhnungsprozess unvollendet. Der wirtschaftliche Aufschwung kommt in der Bevölkerung nur zögerlich an. Florian Karner, Länderberichte, 5. Juli 2018 mehr...

Imagefilm KAS Südafrika: Unsere Institution und Arbeit

Ein Kurzfilm, der unsere Institution und Arbeit in Südafrika darstellt. 5. Juni 2018 mehr...

Die Türkei vor historischen Wahlen

Neues System, alter Präsident?
Am 24. Juni 2018 wählt die Türkei zum ersten Mal seit dem per Volksabstimmung beschlossenen Wechsel vom parlamentarischen zum Präsidialsystem ihren Präsidenten und ein neues Parlament. Die vorgezogenen Wahlen stehen im fragilen Kontext eines möglichen Wirtschaftsabschwungs und geopolitischer Umorientierung. Amtsinhaber Recep Tayyip Erdoğan wird sich voraussichtlich in einer Stichwahl um das Präsidentenamt durchsetzen. Weniger hoffnungsvoll blickt seine Partei auf die Parlamentswahlen, in denen die Opposition, auch mit Hilfe eines Wahlbündnisses, eine Parlamentsmehrheit erlangen könnte. Sven-Joachim Irmer, Alexandra Paulus, Länderberichte, 3. Juni 2018 mehr...

Alle Publikationen zum Thema (1.317)