Islam und Demokratie - Bisherige Veranstaltungen

22. Sept. 2018, Tunesien

Ein kritischer Blick auf den arabischen Feminismus

Feminismus ist eine globale Bewegung, die sich allerdings regional verschieden entwickelt hat. Tounes Al Fatet und die KAS versuchen gemeinsam, den tunesischen bzw. arabischen Entwicklungen des Feminismus gemeinsam auf den Grund zu gehen. mehr...

7. Sept. 2018, Bautzen

Liegt die Lösung der Migrationskrise in Nordafrika?

Thomas-von-Aquin-Wochenende
Das Thomas-von-Aquin-Wochenende setzt die Tradition fort, sich einmal jährlich zu treffen, um sich über Religion und Kultur, Glaube und Wissenschaft, Gesellschaft und Politik auszutauschen. In diesem Jahr steht der Maghreb im Mittelpunkt. mehr...

7. Aug. 2018, Indonesien und Ost-Timor

Training of Trainers: Counter Extremist Narratives, Pesantrens Stimme für Frieden und Toleranz

CSRC UIN Syarif Hidayatullah Jakarta hat einen Leitfaden entwickelt, wie man auf der Basis des Koran gegen Extremismus und Radikalismus argumentiert. Lehrer von 30 Koranschulen (Pesantren) werden geschult, diese Leitlinien im Unterricht anzuwenden. mehr...

20. Juni 2018, Russland

X. Zukunftsforum der Konrad-Adenauer-Stiftung

HERAUSFORDERUNG ISLAMISMUS
Dialog über die Herausforderung durch den radikalen Islamismus. mehr...

16. Mai 2018, Kleinmachnow

Frauen im Islam - Musliminnen in Deutschland

Vortrag und Diskussion mehr...

15. Mai 2018, Regionalprogramm Sahel

Religion, Frieden und Sicherheit in Mali

Welche Rolle können religiöse Führer bei der Schaffung von Frieden und Sicherheit in Mali spielen ? Wie kann religiös motivierter Gewalt begegnet werden ? Diese und andere Fragen diskutieren Experten in Bamako mehr...

7. Mai 2018, Türkei

Landeskundliche Vorbereitungsveranstaltung für Imame

Vom 07. bis zum 11. Mai 2018 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Türkei in Zusammenarbeit mit dem Präsidium für religiöse Angelegenheiten (Diyanet) eine fünftägige Landeskundliche Vorbereitungsveranstaltung für Imame. mehr...

6. Mai 2018, Afghanistan

Präsentation Studie "AUSSERHALB, INNERHALB" KAS/ AAN

Afghanistans paradoxes Parteiensystem (2001-16)
Am 06. Mai 2018 hat Herr Thomas Ruttig vom Afghan Analysts Network im KAS-Auslandsbüro Afghanistan seine neue Studie „AUSSERHALB, INNERHALB - Afghanistans paradoxes Parteiensystem (2001-16)“ vorgestellt. mehr...

3. Mai 2018, Frankfurt (Oder)

Frauen im Islam - An den Rechten der Frau misst sich die Demokratie

Vortrag und Diskussion mehr...