Medienpolitik - Bisherige Veranstaltungen

13. Juli 2018, Ukraine (Kiew/Charkiw)

Besonderheiten der Journalistenarbeit unter den Bedingungen eines militärpolitischen Konflikts

Vom 13.-15. Juli 2018 findet in Kramatorsk ein Medienseminar zum Thema "Besonderheiten der Journalistenarbeit unter den Bedingungen eines militärpolitischen Konflikts" statt, organisiert durch die KAS Kiew und die Akademie der ukrainischen Presse. mehr...

3. Juli 2018, Potsdam

Datenschutz für Ehrenamtliche

Was bringt die neue Datenschutz-Grund-verordnung der EU?
Fachgespräch für ehrenamtlich Tätige in Vereinen und in der Politik. mehr...

20. Juni 2018, Senegal

Medien im Wahlprozess

Journalistenfortbildung
KAS und AJRF organisieren in Kedougou eine Fortbildung für die Journalisten in den Grenzregionen Kedougou, Tamba und Kolda, um die Medienberichterstattung des Wahlprozesses 2019 (Präsidentschafts- und Kommunalewahlen) zu verbessern. mehr...

5. Juni 2018, Medienprogramm Subsahara-Afrika

#AfricaBlogging Konferenz in Harare, Zimbabwe

4. Konferenz afrikanischer Blogger von KAS Media Africa und dem KAS-Büro Simbabwe organisiert mehr...

10. Mai 2018, Tunesien

Bürgerliches Engagement, Menschenrechte und menschliche Sicherheit

Alternative Medien spielen eine entscheidende in der politischen Bildung junger Menschen in Tunesien. Blogs, Videos und soziale Medien beeinflussen die Perzeption von Menschenrechten, menschlicher Würde und bürgerlichem Engagement. mehr...

3. Mai 2018, Tschechien

Journalistenpreis 2017

Die Freiheit der Meinungsäußerung und die Unabhängigkeit der Medien sind eine der Grundlagen für eine stabile demokratische Gesellschaft. Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Tschechien zeichnet seit vielen Jahren Lokaljournalisten für ihre Arbeit aus. mehr...

3. Mai 2018, Senegal

Politische Kommunikation in einer Presseagentur

Medienberichterstattung in Wahlperioden
Die KAS und die senegalesische Presseagentur APS organisieren ein Seminar über die politische Kommunikation in einer Presseagentur und über die Medienberichterstattung in Wahlperioden mehr...

24. Apr. 2018, Chile

Diskussionsrunde "Fake News bei der Berichterstattung über Migration und Integration"

Diskussion mit Journalismus-Studenten der Universidad Andrés Bello
Der von der KAS Chile eingeladene, deutsche Literaturkritiker und Autor, Ijoma Mangold, wird im Rahmen des Festivals "La Diáspora" an der Universidad Andrés Bello eine Diskussionsrunde mit Studierenden der Journalismusschule durchführen. mehr...

24. Apr. 2018, Tunesien

Journalistinnen in Führungspositionen

Internationale Konferenz der Presseagenturen
Der Mediensektor und besonders die Presseagenturen im arabischen Raum, sind immer mehr von einer hohen Frauenquote geprägt. mehr...

20. Apr. 2018, Griechenland

Aufbau von Medienkompetenzen: Ein neues Kapitel in der Beziehung zwischen Publikum und Medien

Workshop über die Beziehung zwischen den Medien und dem Publikum, im Lichte des Phänomens der Verbreitung von Fake News. Wie kann die Glaubwürdigkeit der Medien verstärkt werden? mehr...