denkt@g 2018 - Bisherige Veranstaltungen

17. Apr. 2018, Dresden

"Ein Leben dazwischen"

Als die Juden nach Deutschland flohen - Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte
Aus Anlass des 70. Jahrestages der Gründung des Staates Israel mehr...

19. März 2018, Rheinland

Interkulturelle Begegnungen - Interreligiöser Dialog in Schulen zum Thema Judentum

Fünf Schulveranstaltungen
Auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog ist der 27. Januar – der Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – seit 1996 in Deutschland offizieller Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. mehr...

15. März 2018, Sachsen

"Make water, not war!"

Eine Wasser-Energie-Kooperation ebnet den Weg für mehr Miteinander
Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur Chemnitz 2018. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Chemnitz. mehr...

8. März 2018, Rheinland

Ich war Hitlerjunge Salomon - Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Zwei Zeitzeugen-Gespräche mit Sally Perel an der Kopernikus - Realschule in Langenfeld. mehr...

8. März 2018, Sachsen

Fluchtpunkt - Sehnsuchtsort - neue Heimat ...

Das Verhältnis europäischer und amerikanischer Juden zum Staat Israel
Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur Chemnitz. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Chemnitz. mehr...

7. März 2018, Freiburg

Nebel im August - Abendveranstaltung in Freiburg

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden. mehr...

7. März 2018, Südbaden

Nebel im August - Schulveranstaltung

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden. mehr...

6. März 2018, Bad Krozingen

Nebel im August

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden. mehr...

6. März 2018, Südbaden

Nebel im August

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden. mehr...

6. März 2018, Münster

"Ich war Hitlerjunge Salomon"

Filmvorführung und Zeitzeugengespräch
Filmvorführung des Films "Hitlerjunge Salomon", der auf den Erlebnissen von Sally Perel in der Zeit des Nationalsozialismus beruht, mit anschließender Lesung und Gesprächsrunde mit Sally Perel: Zielgruppe Schülerinnen und Schüler aus Münster. mehr...