Literaturpreis - Publikationen

Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2018

Festakt zur Verleihung des Literaturpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung an Mathias Énard
"Sehr geehrter, lieber Herr Énard, liebe Annegret Kramp-Karrenbauer, verehrte Gäste, ich begrüße Sie alle herzlich hier im Weimarer Musikgymnasium an vertrauter Stelle, bei gewohnt strahlendem Wetter. Da ein anderer bedeutender Literaturpreis in diesem Jahr nicht vergeben wird, beruhigt und freut es vermutlich nicht nur den diesjährigen Preisträger, dass der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in diesem Jahr zum 26. Mal in ununterbrochener jährlicher Folge verliehen wird. ..." Norbert Lammert, 6. Mai 2018 mehr...

Ein Anti-Houellebecq?

Mathias Énard erhält den Literaturpreis der Konrad­-Adenauer­Stiftung 2018
Michael Braun, Die Politische Meinung, 23. Apr. 2018 mehr...

Das nächste Kapitel...

Neuerscheinungen von Literaturpreisträgern der KAS zur Leipziger Buchmesse 2018
Literaturfestivals sind die besten Aushängeschilder des Literaturbetriebs. Kaum ein Ort in Deutschland, an dem nicht Lange Nächte der Poesie, Literarische Herbste, Open Mikes, Lesungsreigen, Poetry Slams und Autorenwettbewerbe stattfinden. Zwischen LitCologne und Leipziger Buchmesse ist ein guter Zeitpunkt, um die Neuerscheinungen der Literaturpreisträger der Konrad-Adenauer-Stiftung zu mustern aber auch andere Bücher verdienen Aufmerksamkeit. Michael Braun, 9. März 2018 mehr...

Marica Bodrožic

Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung
Der Sammelband dokumentiert die Verleihung des Literaturpreises 2015 der Konrad-Adenauer-Stiftung an Marica Bodrožic. Die Autorin wurde am 31. Mai 2015 in Weimar mit dem mit 15.000 € dotierten Preis ausgezeichnet. Michael Braun, Susanna Schmidt, 25. Sept. 2017 mehr...

Michael Kleeberg

Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung
Der Sammelband dokumentiert die Verleihung des Literaturpreises 2016 der Konrad-Adenauer-Stiftung an Michael Kleeberg. Der Autor wurde am 5. Juni 2016 in Weimar mit dem mit 15.000 € dotierten Preis ausgezeichnet. Michael Braun, Susanna Schmidt, 20. Sept. 2017 mehr...

Geschichtennetzwerke und das postmoderne Wissen

Die Kunst des Erzählers Michael Köhlmeier
Michael Braun, Die Politische Meinung, 23. Juni 2017 mehr...

Bücher als „gute Bekannte und Begleiter“

Aktuelle Neuerscheinungen zur Frankfurter Buchmesse
Burkhard Spinnen (Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 1999) besitzt ein noch eingeschweißtes Buch von Alfred Polgar aus dem Jahr 1909. Immer wieder hatte der Autor ein Büchermesser in der Hand, scheute aber davor zurück, den Einband aufzuschneiden. Das Buch bewahrt seine Aura, es ist ein „Freund und Begleiter“, selbst wenn es ungelesen ist. Viele Neuerscheinungen 2016 haben auch eine Aura, wenn sie auf der Frankfurter Herbstmesse (vom 19. bis zum 23. Oktober) ausgestellt werden. Aber sie wollen vor allem aufgeschlagen werden. Welche lohnt es diesmal zu lesen? Michael Braun, 21. Sept. 2016 mehr...

Der Feindiagnostiker

Michael Kleeberg erhält den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2016
Michael Braun, Die Politische Meinung, 17. Juni 2016 mehr...

Dichterin des Dennoch

Zum zehnten Todestag von Hilde Domin
Ihre Gedichte hat sie stets zweimal gelesen: einmal für die Mitwelt, einmal für die Nachwelt. Es sind lyrische Hinterlassenschaften, die es wert sind, behalten und auswendig gelernt zu werden. Was Hilde Domin ihren Zeitgenossen zu sagen hatte, gilt auch heute: Es ist nicht umsonst, sich souverän einzumischen, notfalls mit Humor, anzuschreiben gegen den Vorauskonformismus („wenn man heute so gebettet sein möchte, wie man morgen liegen möchte“) und sich ins Zeug zu legen für mehr Brüderlichkeit – trotz, oder gerade wegen der Inhumanitäten in aller Welt. Michael Braun, 22. Feb. 2016 mehr...

Meine tragbare Heimat

Über Menschlichkeit und die Mutter-Sprache Deutsch
Marica Bodrožić, Die Politische Meinung, 16. Feb. 2016 mehr...