Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Extremismus

Rechts- und Linksextremismus sowie Islamismus, oft auch in Form eines verantwortungslosen Populismus, stellen immer wieder wesentliche Grundlagen unserer Demokratie in Frage. Die Auseinandersetzung mit Extremisten und ihren Strategien sowie die Aufklärung über ihre Ziele sind unverzichtbar. Unsere Demokratie muss wehrhaft und wachsam sein.

Aktuell

Um eine weitere politische Polarisierung und Radikalisierung zu verhindern, muss allen Formen des Extremismus entschieden entgegengewirkt und die Präventionsarbeit in allen Feldern intensiviert werden. | © Pawel Kopczynski / Reuters

Reale Gefahr oder Schreckgespenst?

Linksextreme Gewalt und Linksterrorismus

28.500 Linksextremisten gibt es in Deutschland, 8.500 sind gewaltbereit - und die militanten Linken vernetzen sich europaweit. Droht ein neuer Linksterrorismus?

Alle Nachrichten

Publikationen

Abbildung

Analysen und Argumente

Linksextreme Gewalt und Linksterrorismus in Deutschland und Europa

Reale Gefahr oder bürgerliches Schreckgespenst?

 

Die Ausschreitungen anlässlich des G-20-Gipfels in Hamburg im Sommer 2017 haben das Eskalationspotential der linksextremen Szene offenbart. Es ist nicht das erste Mal, dass es in jüngster Zeit zu massiver linksextrem motivierter Gewalt kam. [...] mehr…

Alle Publikationen

Kontakt

AbbildungRita Schorpp
Referentin
Tel. +49 30 26996-3430
Rita.Schorpp(akas.de

AbbildungDr. Ralf Altenhof ›
Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen
Tel. +49 421 163009-0
ralf.altenhof(akas.de