Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Religion und Politik

Religion ist in die öffentliche Debatte zurückgekehrt. Lange Zeit nur am Rande wahrgenommen, haben religionspolitische Themen in der Öffentlichkeit an Bedeutung gewonnen.

Durch Globalisierung und Migration ist die religiöse Vielfalt in Deutschland gewachsen. Fremde religiöse und kulturelle Traditionen und Symbole fordern die deutsche Gesellschaft und ihr Rechtssystem heraus. Trotz einer zunehmenden Entkirchlichung steigt das Bewusstsein für die christliche Prägung Deutschlands und die Werte des Christentums.

Die Bedeutung religiöser Überzeugungen für den Zusammenhalt der Gesellschaft und die Suche nach Orientierung scheint ungebrochen, auch wenn zunehmend der ambivalente Charakter von Religion wahrgenommen wird – als sinnstiftende Motivation einerseits und als Quelle für Konflikte andererseits.

Die Relevanz des Religiösen in der heutigen Gesellschaft und Politik wird in verschiedenen Themenfeldern und Formaten virulent: Von der Bedeutung der Religionsfreiheit im nationalen und internationalen Kontext über die rechtlichen Fragen einer religionsneutralen oder laizistischen Verfassung bis hin zu den religiösen Quellen ehrenamtlichen Engagements bestimmt die öffentliche Wirkung von Religion die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Aktuell

Grabeskirche Jerusalem

Christen in Israel

Zwischen allen Stühlen

Die schwierigen Lage der christlichen Minderheit im Heiligen Land analysiert unser Kollege Marc Frings in einem Artikel für die Tagespost.

Kontakt

AbbildungDr. Karlies Abmeier ›
Leiterin des Teams Religions-, Integrations- u. Familienpolitik
Tel. +49 30 26996-3374
Karlies.Abmeier(akas.de

AbbildungDr. Silke Bremer
Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern und Leiterin des Politischen Bildungsforums Mecklenburg-Vorpommern
Tel. +49 385 555705-0
Silke.Bremer(akas.de

AbbildungDr. Andreas Jacobs ›
Koordinator Islam und Politik
Tel. +49 (0)30 26996 3744
Andreas.Jacobs(akas.de

AbbildungDr. Johannes Christian Koecke ›
Koordinator Politische Grundsatzfragen und Transatlantische Beziehungen
Tel. +49 2241 246 4400
Christian.Koecke(akas.de

AbbildungChristine Leuchtenmüller ›
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. +49 30 26 996-3781
christine.leuchtenmueller(akas.de