Religion und Politik - Veranstaltungen

22. Jan., Saalfeld

„DIE NUMMER AUF DEINEM ARM IST SO BLAU WIE DEINE AUGEN“

LESUNG UND ZEITZEUGENGESPRÄCH MIT EVA UMLAUF zum DenkTag 2018
Vortrag und Gespräch mehr...

29. Jan., Bundesstadt Bonn

Wie kann Erinnerung ohne Zeugen gelingen?

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus findet ein Gespräch über die Zukunft der notwendigen Erinnerung an den Holocaust ohne unmittelbare Zeitzeugen statt. mehr...

29. Jan., Göttingen

Christliches Menschenbild und christliche Werte in der Politik

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung für Studenten der Universität Göttingen. mehr...

30. Jan., Oberhausen

Demokratie leben

Lesung mit Düzen Tekkal: "Deutschland ist bedroht: Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen"
Die vielfach ausgezeichnete Autorin und Filmemacherin liest aus ihrem Buch „Deutschland ist bedroht: Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen“ und stellt sich anschließend der Diskussion mit den Teilnehmern. mehr...

30. Jan., Südbaden

Zwi Nigal erzählt aus seinem Leben

Zu Gast aus Israel
Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die KAS Südbaden den Zeitzeugen Zwi Nigal zu Begegnungen an Freiburger Schulen. mehr...

30. Jan., Südbaden

Zwi Nigal erzählt aus seinem Leben

Zu Gast aus Israel
Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die KAS Südbaden den Zeitzeugen Zwi Nigal zu Begegnungen an Freiburger Schulen. mehr...

31. Jan., Südbaden

Zwi Nigal erzählt aus seinem Leben

Zu Gast aus Israel
Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die KAS Südbaden den Zeitzeugen Zwi Nigal zu Begegnungen an Freiburger Schulen. mehr...

2. Feb., Südbaden

Zwi Nigal erzählt aus seinem Leben

Zu Gast aus Israel
Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die KAS Südbaden den Zeitzeugen Zwi Nigal zu Begegnungen an Freiburger Schulen. mehr...

7. Feb., Berlin

Islam in der globalen Welt: eine Gefahr?

Vortrag mit anschließender Diskussion mehr...