Publikationen

Seite 2

KAS PTD Newsletter Edition No 2 - October 2016

Der Newsletter zum aktuellen Stand des Dezentralisierungsprojektes “Partnership for Transformational Devolution (PTD)”, wird von der KAS Kenya sowie dem PTD-Projektteam herausgegeben. Das Dokument liefert Hintergrundinformationen zum aktuellen Stand der Dezentralisierung und enthält ebenfalls Bilder aus den Veranstaltungen, die in den Counties vom Projektteam umgesetzt wurden. Anbei finden Sie die zweite Ausgabe des Newsletters. mehr…

13. Oktober 2016

Training von Journalisten in den drei Ziel-Regionen Rift Valley, Lower Eastern und Coast

In der Veranstaltungsreihe „Training von Journalisten in den Zielregionen Coast, Rift Valley und Lower Eastern“ galt es, in Form von Workshops mit Medienvertretern aus ausgewählten Counties, dem erheblichen Informationsdefizit bzgl. des Dezentralisierungsprozesses entgegenzuwirken. mehr…

Veranstaltungsberichte | 11. Oktober 2016

"Breakfast Meeting" mit Journalisten in Nairobi

29. September 2016

Die KAS veranstaltete dieses Frühstückstreffen für Journalisten landesweit bekannter Medien in Nairobi, um Netzwerke mit den Medien zu stärken und die Journalisten in den Prozess der Dezentralisierung einzubinden. Ziel der Veranstaltung war es, die Journalisten über komplexe Aspekte des Dezentralisierungsvorgangs zu informieren und sie so darin zu unterstützen, tiefgreifende Hintergrundinformationen für ihre umfassend recherchierten Berichte zur Dezentralisierungsthematik zu erlangen. Fokus der Veranstaltung lag dabei insbesondere auf dem Budgetierungsprozess. mehr…

Veranstaltungsberichte | 29. September 2016

Kenia ein Jahr vor den Wahlen

Ethnische Vielfalt als Bereicherung ansehen, nicht als Bedrohung

In etwa einem Jahr sind die Kenianer aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen. Und mehr als das: Aufgrund des Dezentralisierungsprozesses des Landes werden seit 2013 in den 47 Counties (Bezirken) u.a. auch Gouverneure, Senatoren und County-Regierungen gewählt. Ein Superwahljahr steht Kenia bevor. Und diese Wahl wirft ihre Schatten voraus: Ein Ausblick. mehr…

Gregor Jaecke, Dr. Angelika Klein | Länderberichte | 31. August 2016

„Breakfast Meeting“ mit ausgewählten Senatoren und Abgeordneten der Nationalversammlung

am 28. Juli 2016 im Serena Hotel in Nairobi

Für eine gelungene Umsetzung des Dezentralisierungsprozesses spielen ohne Zweifel die politischen Akteure auf nationaler Ebene eine entscheidende Rolle. Um auf diesem Gebiet Erfolge zu erzielen, wurden im Rahmen der hier dargestellten KAS-Maßnahme ausgewählte Senatoren und Mitglieder des Nationalparlaments zusammengeführt, um gegenseitige Erfahrungen auszutauschen und die Ergebnisse der beiden Kammern (Nationalversammlung und Senat) im Prozess der Dezentralisierung zu bewerten sowie mögliche Umsetzungslücken hinsichtlich Devolution klar zu identifizieren. mehr…

Veranstaltungsberichte | 28. Juli 2016