5. Deutsch-Lateinamerikanischen Energiekonferenz

Internationale Konferenz

September 28 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

28. – 29. September 2017

Ort

Buenos Aires- Argentina

Typ

Fachkonferenz

Organisiert von dem Programm EKLA-KAS in Zusammenarbeit mit der German LAtin Business GmbH, dem deutschen Unternehmensnetzwerk Lateinamerika Verein (LAV) und der deutsch-argentinischen Industrie- und Handelskammer.

Auch verfügbar in English, Español

An unserer Veranstaltung beteiligen sich bereits zum fünften Mal in Folge Politiker und Geschäftsleute aus dem Energiesektor Deutschlands und Lateinamerikas, um ihre Ansichten bezüglich der Chancen und dem Potenzial ihrer Wirtschaftsbeziehungen auszutauschen. Dies dient dazu, breite Kontaktnetzwerke und Möglichkeiten für neue, spezifische Projekte in der bi-regionalen Zusammenarbeit im Energiebereich zu schaffen.

Dieses Jahr konzentrieren sich die Themenschwerpunkte der Veranstaltung auf den argentinischen Öl- und Gassektor, neue Technologien für Energieeffizienz (insbesondere bezüglich Wärmeerzeugung, Kühltechnik und Transport) und die Wechselwirkung zwischen Energie und Digitalisierung.

In dem folgenden Link finden Sie den Bericht über die 4.Deutsch-Lateinamerikanische Energiekonferenz ( Englisch) in San José, Costa Rica.

Logo Programa Regional EKLA KAS alemán

Ansprechpartner

Giovanni Burga

Projektkoordinator

Giovanni Burga
Tel. +51 1 320 2870
Sprachen: Español,‎ English

Partner

German Latin Business GmbH The Lateinamerika Verein e.V. Cámara de Industria y Comercio Argentino-Alemana