KLIMAFINANZIERUNG UND TRANSPARENZ

WORKSHOP FÜR UMWELTJOURNALISTEN

Oktober 25 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

25. – 27. Oktober 2018

Ort

Ciudad del Saber, Ciudad del saber, Ciudad de Panama, Peru. Zur Website ›

Typ

Workshop

Der Workshop und die Veranstaltung finden in Kooperation mit der journalistischen Plattform CONNECTAS, die Organisation Climate Trackers und das Programm EKLA-KAS statt.

Auch verfügbar in Español

Die Klimafinanzierung ist ein zentraler Baustein für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommen. Vor allem in Lateinamerika werden dazu schon heute erhebliche Mittel aufgewendet. Leider ist die Wertschöpfungskette der Klimafinanzierung trotz intensivster Bemühungen um die Schaffung von Transparenz für viele Außenstehende weiterhin eine Blackbox.

Vor diesem Hintergrund wird eine öffentliche Debatte zu diesem Thema mit Experten organisiert. Außerdem wird es einen Workshop geben auf dem Journalisten an drei intensiven Tagen fachspezifisch geschult werden. Dabei werden sie das notwendige Fachwissen in Bezug auf das Potential und die Herausforderungen der Klimafinanzierung als effizientem Instrument gegen den Klimawandel erhalten.

Ziel ist es die Aufmerksamkeit auf das Thema Klimafinanzierung in all seinen Dimensionen zu lenken.

Bald mehr Informationen.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Logo Programa Regional EKLA KAS alemán

Ansprechpartner

Giovanni Burga

Projektkoordinator

Giovanni Burga
Tel. +51 1 320 2870
Sprachen: Español,‎ English

Partner

Connectas Climate Tracker Ciudad del Saber