Nachrichten

Seite 5

29. September 2015

Klimawandelpolitik in Lateinamerika: Eine ökonomische Perspektive

Die Deutsche Journalistin Nora Marie Zaremba berichtet über die Veranstaltung des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung am 23. und 24. September 2015 in Sao Paulo, Brasilien mehr…

28. September 2015

Zwischen Erfolg und Herausforderung

Die Energiewende in den Ländern Südamerikas und der Karibik

Veranstaltung des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika der Konrad Adenauer Stiftung in Lima am 14. und 15.09.2015 mehr…

19. September 2015

Internationales Seminar

Embajadores +1: Jugendliche in der Klimawandel-Governance

Vom 24. bis 29. August war Lima Veranstaltungsort des Internationalen Seminars "Embajadores +1", wo Jugendliche aus Lateinamerika und der Karibik eine gemeinsame Position im Rahmen der angestrebten nationalen Klimaschutzbeiträge... mehr…

17. Juli 2015

Umwelt-Enzyklika

Lateinamerikanische Wahrnehmung und Einordnung

Die Veröffentlichung der Umwelt-Enzyklika des Papstes stellt eine neue Dimension im globalen Klimaprozess dar. Mit ihr bezieht nun auch die katholische Kirche deutlich Stellung zur globalen Klimapolitik. mehr…

17. Juli 2015

Workshop zum Thema Energiesicherheit

Regionale Herausforderungen der Energiesicherheit

Am 11. Juli 2015 organisierten das Regionalprogramm Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Organización Demócrata Cristiana de América (ODCA) in Mexiko-Stadt, Mexiko einen Workshop zum Thema „Regionale Herausforderungen der Energiesi cherheit“. mehr…

3. Juni 2015

ENERGIEPOLITISCHE INTEGRATION IN LATEINAMERIKA: geopolitische Herausforderungen in Zeiten der Klimawandels

Am 1. und 2. Juni 2015 fand in Brasilia die Konferenz „Energiepolitische Integration in Lateinamerika: Herausforderungen für die Geopolitik in Zeiten des Klimawandels" statt. Die Veranstaltung wurde zusammen von EKLA-KAS und CEBRI sowie mit Unterstützung von ACEP organisiert. mehr…

19. Mai 2015

Urbane Klimapolitik:

Erfahrung in Lateinamerika

Mit einem Fokus auf Lateinamerika, insbesondere Brasilien, zeigt dieser Artikel die Vorteile der Bekämpfung des Klimawandels auf lokaler Ebene und wie sich Städte hierbei in Innovationszentren verwandeln. mehr…

14. Mai 2015

Vorstellung des neuen Büros

des REGIONALPROGRAMMs FÜR ENERGIESICHERHEIT UND KLIMAWANDEL IN LATEINAMERIKA (EKLA) in Lima, Peru

Am 12. Mai 2015 lud das Regionalprogramm für Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung zu einem Empfang in sein neues Büro in Lima ein. mehr…

3. März 2015

Senat der Republik, Mexiko

Treffen mit dem Rat des Umwelt- und Klimaschutznetzwerkes "Red Sinergia Azul por el Medio Ambiente"

Am 25. Februar 2015 wurde mit Unterstützung der KAS Mexiko ein Treffen zwischen die "Red Sinergia Azul por el Medio Ambiente" und den Leiter des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika, Dr. Christian Hübner durchgeführt. mehr…

3. März 2015

KLIMAWANDEL

NACHHALTIGKEIT, HERAUSFORDERUNGEN UND CHANCEN FÜR MEXIKANISCHE STÄDTE

Vertreter von rund 30 mexikanischen Städten versammelten sich am 26. Februar im Museum von Mexiko-Stadt, um das Thema Nachhaltigkeit im Rahmen eines Workshops von CDP mit der Unterstützung der KAS zu diskutieren. Lesen Sie den Bericht der Veranstaltung hier. mehr…