Publikationen

G20 und Klimafinanzierung: Die Rolle Lateinamerikas

Buchpräsentation

An der Präsentation der Studie „Beitrag der G20 im Kampf gegen den Klimawandel und dessen Finanzierung“ in Buenos Aires/Argentinien am 28. Oktober nahmen sowohl die vier Autorinnen der Studie, Heloisa Schneider, Kristina Taboulchanas, Virginia Scardamaglia und Miroslava Barragán, als auch der Direktor der Abteilung für nachhaltige Entwicklung und menschliche Siedlungen der UN-Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (ECLAC), José Luis Samaniego, und der Direktor des Regionalprogramms EKLA-KAS, Christian Hübner, teil. mehr…

Ilona Gremminger | Veranstaltungsberichte | 5. Oktober 2017

NDCs: Was bedeutet dies für lateinamerikanische Großstädte?

Dritter Workshop - Fallstudie Buenos Aires

EKLA-KAS organisiert in Zusammenarbeit mit dem „International Institute for Sustainability (IIS)” eine Workshop-Reihe zur kommunalpolitischen Umsetzung nationaler Klimaziele. Am 26.09.17 fand der dritte Workshop in Buenos Aires statt, der das Ziel verfolgt, die auf der nationalen Ebene im Rahmen des Klimaabkommens von Paris artikulierten Ziele (NDC) auf konkrete klimakommunalpolitische Fragestellungen anzuwenden. mehr…

Karina Marzano Franco | Veranstaltungsberichte | 28. September 2017

„Ich habe Konrad Adenauer noch persönlich getroffen“

3. Konferenz: Gute Regierungsführung für die Energiewende

Bei der dritten Konferenz „Good Governance for Energy Transition“ diskutierten Energieexperten aus Lateinamerika und Deutschland nicht nur die politischen Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Energiewende, sondern auch über Batteriespeicher und neue Technologien wie Blockchain. Ein Redner begrüßte das Publikum mit einer ganz besonderen Anekdote. mehr…

Nora Marie Zaremba | Veranstaltungsberichte | 27. September 2017

Tacna: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Regionales Seminar

In Tacna, im Süden von Perus, an der Grenze zu Chile, wurde am 25. August das 4. regionale Seminar über nachhaltige Entwicklung und erneuerbare Energien durchgeführt. Diese Veranstaltung wurde erneut vom Regionalprogramm EKLA-KAS und dem Netzwerk Erneuerbare Energie Peru (Red Energía Renovable Perú) organisiert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 16. September 2017

Workshop zur Förderung der Marktentwicklung im Bereich erneuerbare Energien in Mittelamerika

Vom 7. bis am 8. September 2017 organisierte RENAC Renewables Academy zusammen mit der Universidad EARTH einen Workshop in San José, Costa Rica, zum Thema Marktentwicklung im Bereich erneuerbare Energien in den Ländern Mittelamerikas (Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua und Panama). Teilgenommen haben Interessierte aus dem öffentlichen- und privaten Sektor sowie Vertreter aus dem Finanzsektor. mehr…

Veranstaltungsberichte | 13. September 2017