Gruppenbild mit Stipendiaten, Fr. Bauer, Hr. Nutt

Stipendiaten zu Besuch in Tallinn

Am 16. Januar besuchte eine 14 köpfige Stipendiaten-Gruppe aus Düsseldorf das Stiftungsbüro in Tallinn im Zuge einer Exkursion nach Estland. Der Besuch stand unter dem Motto „Europäische Integration – Tallinn als Repräsentant für baltische Innovation und europäischen Fortschritt“. Elisabeth Bauer, die Leiterin des KAS-Büros in Tallinn, gab eine Einführung in die politische Lage Estlands. Gefolgt wurde dies von einer Diskussion mit dem Politiker der estnischen IRL-Partei, Mat Nutt.

Gruppenbild in der Ämari Air Base vor dem Eurofighter mit dem Führer des deutschen Bundeswehrkontingents OTL i.G. Ohlemacher

Besuch der Ämari Air Base

Auf Einladung der Deutsch-Baltischen Handelskammer und der Deutschen Botschaft in Estland haben die Vertreter der in Estland residierenden deutschen Institutionen und Unternehmen am 13. Oktober die Ämari Air Base und das derzeit dort stationierte deutschen Bundeswehrkontingent besucht. Das Bundeswehrkontingent ist in Estland seit August 2015 stationiert und die Mission wird bis spätestens Anfang Januar 2016 dauern. Foto: PAOVAPB (PublicAffairsOfficeVerstärktesAir Policing)

Model European Union Tallinn 2015

Gelebte EU-Politik in Estland

Model European Union Tallinn 2015

Für lebhafte Diskussionen im Rahmen einer Simulation der Entscheidungsfindungsprozesse der Europäischen Union sorgten vom 26. bis zum 31. Juli die ca. 90 internationalen Teilnehmer der Model European Union Tallinn. Die zumeist Studenten aus über 30 Ländern schlüpften dabei in die Rollen der Mitglieder des Ministerrats und des Europäischen Parlamentes und widmeten sich Themen wie Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Datenschutz.


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. engagiert sich in Estland seit dem Beginn der Freiheitsbewegungen Ende der 1980er Jahre. Seit 1993 sind wir mit eigenem Büro in Tallinn vor Ort vertreten.

mehr…


Veranstaltungen

17. - 19. Aug.
Seminar

Cyber Security

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

28. Apr. - 29. Mai
Ausstellung

Ausstellung "Konrad Adenauer und die Europäische Integration"

18. - 19. März
Seminar

Eastern Platform Seminar: "Postsowjetischer Raum zwischen der EU und Russland. Der Zustand der Krise"

Abmilderung oder Globalisierung?

11. März
Fachkonferenz

Die Seele Europas

Internationale Konferenz

Publikationen

Estlands Blick nach Westen

Ausgang der Wahlen zur 13. Estnischen Staatsversammlung am 1. März 2015

Mit den am 1. März abgehaltenen Parlamentswahlen in Estland setzt das baltische Land seine konsequente Westorientierung im Sinne von EU- und NATO-Integration fort. In einer geopolitisch und wirtschaftlich angespannten Zeit setzen [...] mehr…

Verdrängte Erinnerungen – Estland während der sowjetischen Besatzung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Botschaft der Republik Estland in Berlin stellte die estnische Autorin Imbi Paju ihr Buch „Estland! Wo bist du? – Verdrängte Erinnerungen“ in der Vertretung des Landes [...] mehr…

Die christlichen Kirchen in Estland

Eine Bestandsaufnahme

Die estnische Transformation weg von einer sozialistischen Sowjetrepublik hin zu einer freiheitlich-liberalen von Marktwirtschaft geprägten Demokratie lässt sich ohne jeden Zweifel als Erfolgsgeschichte bezeichnen. Das Geheimnis [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Länderbüro Estland

Rotermanni 8
EST 10111 Tallinn
Tel. +372 6 27670-0 | +372 5281351 (Handy)
Fax +372 6 27670-3