Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
25. - 26. Sept. 2018 Fachkonferenz

Annual Baltic Conference on Defence (ABCD)

NATO at 70: no time to rest

Die jährliche, baltische Konferenz zur Verteidigung konzentriert sich 2018 auf die strategischen Fragen über die Rolle der NATO in der internationalen Sicherheit und Verteidigung sowie auf die Umsetzung von NATO Zielen. mehr…

Radisson Blu Hotel Olümpia Tallinn
Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
13. Sept. 2018 Diskussion

10 Jahre vom Russisch-Georgischen Konflikt

Diskussions- und Filmabend aus der Serie "Krisen, die die Welt verändern"

Konrad Adenauer Stiftung veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Estland NATO Verein und ThinkTank EURUS einen Diskussions- und Filmabend, um den 10. Jahrestag des Russisch-Georgischen Konflikts zu gedenken. Aufgeführt wird Dokumentarfilm "Lobotomy" mehr…

Cinamon Kosmos, Tallinn
12. Aug. 2018 Diskussion

10 Jahre von dem Russisch-Georgischen Konflikt

Diskussions- und Filmabend aus der Serie "Krisen, die die Welt verändern"

Konrad Adenauer Stiftung veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Estland NATO Verein und ThinkTank EURUS einen Diskussions- und Filmabend, um den 10. Jahrestag des Russisch-Georgischen Konflikts zu gedenken. Aufgeführt wird Dokumentarfilm "Lobotomy" mehr…

Estnisches Nationalmuseum, Tartu
10. Aug. 2018 Event

NATO - Garant der Zukunft oder Geisel der Vergangenheit

Öffentliche Diskussion im Rahmen des Meinungsfestivals in Paide/Estland

Wie sieht die Zukunft der NATO aus? mehr…

Vallimäe, Paide, Estland

Veranstaltungsberichte

Russia in 2018: Challenges and Responses

Vierte Russlandkonferenz des BALTDEFCOL in Tartu

Die diesjährige Präsidentschaftswahl, das Zapat-2017-Manöver und die Vorwürfe der gezielten Einflussnahme auf den politischen Diskurs und Parteien im Ausland – das waren nur einige der Themen, die am 8. und 9. März auf der [...] mehr…

„Migration ist eigentlich eher Normal- als Ausnahmefall“

Eröffnung der Wanderausstellung „Estland im Zeitalter der Migration“ im Deutschen Gymnasium Tallinn

Wie ganz Europa diskutiert auch Estland seit 2015 verstärkt über die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Migranten. Nach einer aktuellen Eurobarometer-Umfrage der Europäischen Kommission sieht die Hälfte aller Esten die [...] mehr…

e-Estonia. Inneneinsichten in ein digitales Vorreiterland.

Parlamentsabgeordnete und -mitarbeiter aus fünf Ländern, neben Deutschland aus Schweden, Norwegen, Dänemark und Frankreich, mit Spezialisierung auf online-Kommunikation kamen nach Tallinn. Das Ziel: reale Vernetzung in der [...] mehr…

Alle Veranstaltungsberichte ›