Der Aufstieg des Populismus in Europa

Öffentliche Diskussion im Rahmen des Meinungsfestivals in Paide/Estland

August 10 Freitag

Datum/Uhrzeit

10. August 2018, 12.00-13.30

Ort

Vallimäe, Paide, Estland

mit

Dr. Mari-Liis Jakobson, Universität Tallinn; Ahto Lobjakas, Kolumnist, Tageszeitung Postimees; Ivo Rull, Autor des Buches „Über den Populismus“, Kommunikationsexperte Moderator: Tõnis Saarts, Politologe, Universität Tallinn

Typ

Event

Der Aufstieg des Populismus in Europa wird analysiert.

Auch verfügbar in English, eesti keel

Es wird heute sehr viel über den Aufstieg des Populismus gesprochen. Oft ist aber die Bedeutung unklar geblieben. Während der Paneldiskussion wird darüber diskutiert, welche Bedeutung er für gesamt Europa hat und woran eigentlich der Aufstieg des Populismus liegt.
Diese Diskussion wird in Zusammenarbeit mit dem Estland NATO Verein durchgeführt.

Eintritt ist frei.

Panel zum Thema Populismus: vlnr: Ahto Lobjakas, Kolumnist an der Zeitung Postimees; Ivo Rull, Mediaexperte; Mari-Liis Jakobson, Universität Tallinn und Tõnis Saarts, Universität Tallinn

Panel zum Thema Populismus: vlnr: Ahto Lobjakas, Kolumnist an der Zeitung Postimees; Ivo Rull, Mediaexperte; Mari-Liis Jakobson, Universität Tallinn und Tõnis Saarts, Universität Tallinn

Ansprechpartner

Sveta Pääru

Büroleiterin Estland

Sveta Pääru
Tel. +372 6 27670-0
Fax +372 6 27670-3
Sprachen: Deutsch,‎ русский,‎ English

Partner

Estonian Atlantic Treaty Association (EATA)