NATO - Garant der Zukunft oder Geisel der Vergangenheit

Öffentliche Diskussion im Rahmen des Meinungsfestivals in Paide/Estland

August 10 Freitag

Datum/Uhrzeit

10. August 2018, 15.00-16.30

Ort

Vallimäe, Paide, Estland

mit

Kyllike Sillaste-Elling, Botschafterin Estlands bei der NATO; Margus Tsahkna, MP, Verteidigungsausschuss; Yana Toom, MdEP; Sven Sakkov, Direktor des Internationalen Zentrums für Verteidigung und Sicherheit (ICDS)

Typ

Event

Wie sieht die Zukunft der NATO aus?

Auch verfügbar in English, eesti keel

Estnische nationale Verteidigung basiert auf zwei Säulen – Verteidigungsbereitschaft Estlands und kollektive Verteidigung der NATO. Die Verteidigungsbereitschaft Estlands kulminiert mit Kriegsübung „Siil“ („Igel“), die im Frühling mehr als 18000 Männer und Frauen einbezieht. In welchem Zustand ist die zweite Säule?
Diese Diskussion wird in Zusammenarbeit mit dem Estland NATO Verein durchgeführt.
Eintritt ist frei

Panel zum Thema Zukunft der NATO; vlnr: Sven Sakkov, Direktor von ICDS; Margus Tsahkna MP, ehem. Verteidigungsminister; Kyllike-Sillaste Elling, Botschafterin Estlands bei der NATO; Yana Toom, MdEP

Panel zum Thema Zukunft der NATO; vlnr: Sven Sakkov, Direktor von ICDS; Margus Tsahkna MP, ehem. Verteidigungsminister; Kyllike-Sillaste Elling, Botschafterin Estlands bei der NATO; Yana Toom, MdEP

Ansprechpartner

Sveta Pääru

Büroleiterin Estland

Sveta Pääru
Tel. +372 6 27670-0
Fax +372 6 27670-3
Sprachen: Deutsch,‎ русский,‎ English

Partner

Estonian Atlantic Treaty Association (EATA)