"In jedes Distrikt eine Fabrik"

Mai 22 Montag

Datum/Uhrzeit

22. – 23. Mai 2017

Ort

Accra

Typ

Workshop

Die neue Regierung Ghanas unter Präsident Nana Akufo- Addo will eines ihrer zentralen Wahlkampfversprechen möglichst zügig umsetzen: in jedem Distrikt soll mindestens eine neue Fabrik angesiedelt werden.

"One district - one factory", so hieß eines der Wahlkampfversprechen des neu gewählten ghanaischen Präsidenten Nana Akufo- Addos während seines Wahlkampfes. Um diesen Slogan auch wahr werden zu lassen und umzusetzen, unterstützt die KAS Ghana das kleine Team, welches sich um die Implementierung des Programms kümmert. Dabei geht es auch darum, möglichst viele Stakeholder mit einzubeziehen - vor allem auch Unternehmen, denen Anreize gegeben werden sollen, auch auf dem Land und den Kleinstädten zu investieren. Die Leiterin des Programms, eine ehemalige Abgeordnete, zeigt sich begeistert vom Klima für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland und möchte davon viel lernen.

Ansprechpartner

Burkhardt Hellemann

Leiter des Auslandsbüros in in Ghana

Burkhardt Hellemann
Tel. +233 302 768629
Fax +233 302 768630
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Español