Nachrichten

Seite 3

29. November 2016

7. Präsidentschafts- & Parlamentswahlen

Wahlen in der Vorzeigedemokratie Westafrikas

Ghana befindet sich im Wahlfieber: Die Straßen sind in den Farben vor allem der beiden großen konkurrierenden Parteien geschmückt, und in den Medien gibt es so gut wie nur noch ein Thema: wer wird in zwei Wochen zum neuer Präsident und damit Nachfolger von John Dramani Mahama? mehr…

14. September 2016
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Politik und Wirtschaft in Ghana

Ruhe, Stabilität - und Stromprobleme

Während der Ebola-Epidemie war Ghana wichtige Plattform für die internationalen Helfer. Die geografische Lage, aber vor allem die politische Stabilität zeichnen das Land aus. Doch es läuft nicht alles rund: Die Wirtschaft wächst nicht so stark wie nötig und die Energiezufuhr ist unzureichend.

28. Oktober 2014

Ghana's Energy Sector; The Expectations and Way Forward

A round table discussion held on 9th October 2014 at the Alisa Hotel, Accra in response to the current energy challenges faced by the country and in pursuance of the goverment of Ghana's goal to ensure reliable, affordable and universally accessible energy services in a sustainable manner for stakeholders, industries and export by 2020, ten years ahead of UN's goal of sustainable energy for all (SE4ALL)by 2030. The meeting was chaired by Prof. Felix Asante (Director ISSER)

4. November 2013

Workshop

Alternative Streitschlichtungsmethoden

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte zwei Workshops zum Thema ‘Alternative Streitschlichtungsmethoden‘ in Sunyani, Tamale and Wa. Ziel war es, Chiefs zu befähigen, friedliche Streitschlichtungsmethoden anzuwenden, und Mediationsstrategien zu vermitteln. mehr…

19. Oktober 2013

Workshop

Forum zur Situation des Privatsektors in Ghana

Im Oktober und November veranstaltet(e) die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) mehrere Workshops zu dem Thema ‚ Forum zur Situation des Privatsektors in Ghana‘. Ziel der Workshops ist es, einen Raum für Dialog und Austausch zwischen PEF und Geschäftsleuten und Unternehmern aus den verschiedenen Regionen Ghanas zu schaffen. mehr…

18. Oktober 2013

Workshop

Förderung friedlicher Gemeindeentwicklung

Vom 7. bis 11. Oktober führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit ihrem Partner der Tamale Ecclesiastical Province Pastoral Conference (TEPPCON) zwei Workshops in Garu und Sirigu in der Upper East Region durch. Die Workshops behandelten das Thema ‚Förderung friedlicher Gemeindeentwicklung‘. mehr…

3. September 2013

Workshop

Social Accountability

In Kooperation mit der Ghana Trade Union of Traders Association (GUTA) führte die KAS vom 26. bis 30. August einen Workshop zum Thema „Social Accountability“ durch. An dem Workshop, der in Busunya und Jema in der Region Brong-Ahafo stattfand, nahmen insgesamt 186 Personen aus der Zivilgesellschaft teil. mehr…

19. August 2013
Besuch zweier Vertreter des Africa Public Policy Institute

Africa Public Policy Institute bei KAS

Zukünftige Programme für parlamentarische Entwicklung in Ghana

Am 15. August 2013 besuchten Prof. Mike Oquaye (rechts) und Ernest Twum (nicht abgebildet) des Africa Public Policy Institut das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung um über zukünftige Programme für parlamentarische Entwicklung in Ghana zu diskutieren.

27. Juni 2012
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Tag der KAS 2012

50 Jahre für Demokratie weltweit

Seit 50 Jahren engagiert sich die Konrad-Adenauer-Stiftung weltweit für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Soziale Marktwirtschaft. Sehen Sie unser neues Video, das zeigt, wie unsere Projekte aussehen und mit wem wir zusammenarbeiten.

19. Juni 2012
Merkel, Akufo-Addo im Konrad Adenauer Haus

Merkel, Akufo-Addo im Konrad Adenauer Ha

Merkel, Akufo-Addo im Konrad Adenauer Haus

Die Vorsitzende der CDU, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Nana Akufo-Addo, ghanaischer Oppositionsführer und aussichtsreicher Präsidentschaftskandidat der New Patriotic Party (NPP), trafen sich Mitte Juni im Konrad Adenauer Haus zu einem Gedankenaustausch.