Nachrichten

Seite 5

13. Dezember 2010
Stellv. Vorsitzende Prof. Dr. Beate Neuss (2. links) wünscht Mr. Kufuor, ehemaliger Präsident Ghana's, alles Gute zum Geburtstag

Happy Birthday!

Prof. Dr. Beate Neuss zum Geburtstag von Ghana's Ex-Präsidenten, John Agyekum Kufuor

Die stellvertretende Vorsitzende der KAS, Prof. Dr. Beate Neuss traf sich mit S.E. John Agyekum Kufuor um ihm zum 72. Geburtstag zu gratulieren. Ex-Präsident Kufuor schwärmte noch von dem warmen Willkommensempfang in der KAS Hauptzentrale letztem Jahr. Prof. Neuss unterstrich das Bedürfnis die Zusammenarbeit der KAS und NPP zum gegenseitigen Vorteil. Sie überreichte auch besondere Grüße von Ex-Präsident Horst Köhler, welcher ein guter Freund von Herrn Kufuor geworden ist.

9. Dezember 2010
Dr. Gregor Ryssel, Leiter KAS Ghana Office, überreicht die Aufnahme von Dr. Köhler und Mr. J.A. Kufuor zum Mr. Kufuor's 72. Geburtstag. Im Bild in der Mitte Volkmar Klein

Volkmar Klein MdB trifft Ghana's Ex-Präsident John Agyekum Kufuor

Volkmar Klein MdB traf sich mit Ex-Präsident Kufuor am 7. Dezember. Er war Teil einer deutschen Delegation in Ghana. Grund des Höflichkeitsbesuches war den Besuch des ehemaligen Präsidenten in Deutschland dieses Jahr zu erwidern. Das Gespräch basierte auf Themen von gegenseitiger Interesse vor allem der sozialen Marktwirtschaft. Der Abgeordnete benutzte diese Gelegenheit Mr. Kufuor zum 72. Geburtstag zu gratulieren.

27. Oktober 2010
Staatswappen Ghanas

Zu Gast im Ministerium

Zusammenarbeit mit Traditionellen Autoritäten ist wichtig

Zu einem ersten Informationsaustausch über die Arbeit der Stiftung und eventuelle Programmideen für das nächste Jahr trafen sich Alexander Asum - Ahensam, Minister für Chieftaincy and Culture, und Dr. Gregor Ryssel. Beide waren sich einig, daß die bisherige Zusammenarbeit mit den Chiefs auf den verschiedensten Ebenen fortzusetzen: Nur wenn Traditionelle Autoritäten, die einen direkten Zugang zur Bevölkerung haben und gewählte Politiker zusammenarbeiten, kann Politik nachhaltig gestaltet werden.

22. Oktober 2010
Staatswappen Ghanas

Antrittsbesuch

Zu Gast im Außenministerium

"Ich bedanke mit für den herzlichen Empfang und schließe darin alle Ghanaerinnen und Ghanaer ein, Ghana ist ein schönes Land, ich freue mich, hier sein zu dürfen", mit diesen Worten antwortete Dr. Gregor Ryssel auf die Begrüßung durch Alhaji Muhamma Mumuni, Außenminister der Republik Ghana. Der Minister stammt aus dem Norden Ghanas, dort ist Stiftung auch mit verschiedenen Aktivitäten im Bereich Konfliktmanagement vertreten. Im Mittelpunkt des Gespräches standen die Beziehungen beider Länder.

11. Oktober 2010

Aus Mr Owusu Mensah wird DR.Owusu Mensah

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Büro

"Den Doktortitel haben Sie jetzt, was Sie jetzt draus machen, das hängt von Ihnen ab", das waren die Worte,die der Doktorvater unserem Kollegen Issac nach der erfolgreichen Verteidigung seiner Doktorarbeit mit auf den Weg gab. Im Anschluß daran hatte Frau Appiah, die Buchhalter aus unserem Büro,zu einem Umtrunk zu sich nach Hause eingeladen. Hier überreichten die Mitarbeiter des Büros dann die entsprechende Torte zum Titel. Nun folgt noch die offizielle Verleihung der Doktorwürde duch die Uni.

29. September 2010

KAS und Justita et Pax

Soziallehre der Kirche für die Entwicklung Afrikas in Wert setzen

Der stellvertretende Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) sprach vor mehr als 100 Teilnehmern der Konferenz „Caritas in Veritate", die die KAS zusammen mit dem Päpstlichen Rat für Gerechtigkeit und Frieden vom 25. zum 29. September 2010 in Accra durchführte. mehr…

16. September 2010

Erfolgreiche Gespräche in Berlin

"...wir wollen Investitionen, die sich für beide Seiten lohnen"

Das war die Kernaussage des Vortrages des ehemaligen Staatspräsidenten aus Ghana. Kufuor schilderte ein Afrika- Bild, welches sich in den letzten Jahren grundlegend geändert habe. Mit dem Vortrag in der Stiftung ging eine Reihe erfolgreicher politischer Informationsgespräche in Deutschland zu Ende. Kufuor warb bei diesen Gesprächen für ein modernes Afrika. Er wurde begleitet von Nana A. Akufo-Adda, dem neuen NPP-Präsidentschaftskandidaten und von Jacob Obetsebi-Lamptey, dem Parteivorsitzenden. mehr…

14. September 2010
Deutschlandbesuch von S.E. John A. Kufuor

Ghana zu Gast in der Stiftung

Ehemaliger Staatspräsident signiert Leitlinien der Stiftung

15.15 Uhr: In diesen Minuten hat der S.E. John D. Kufuor die Leitlinien für Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Wirtschaften der KAS signiert. Dieses geschah im Rahmen eines Festaktes in den Räumen der Stiftung in Berlin.

14. September 2010
Deutschlandbesuch von S.E. John A. Kufuor

Kufuor mit NPP Delegation in Berlin

Horst Köhler trifft S.E. John Kufuor

Bei einem Informationsprogramm der KAS in Berlin haben S.E. John Kufuor und Delegation Horst Köhler getroffen. Ein Treffen zwischen Freunden: Noch gut sind allen die Bilder der beiden tanzenden Staatspräsidenten vor Augen. Das war im Jahre 2007. Heute gab es ein Wiedersehen. S.E. John D. Kufuor, sowie eine Delegation seiner Partei halten sich zu politischen Gesprächen in Berlin auf. Am Abend hielt der ehemalige Staatspräsident aus Ghana in der KAS einen Vortrag zum Thema Soziale Marktwirtschaft.

6. September 2010

CMA erstmals mit Vorstand

CMA lud ihre Partner ein, um neuen Vorstand zu vereidigen

Die Christian Mothers´Association, eine der Hauptpartnerorganisationen der KAS in Ghana, hatte eingeladen, um einen neuen Vorstand in sein Amt einzuführen. Es ist der erste Vorstand in der Geschichte der Organisation. Mutter Clare Der, die nationale Präsidentin der Vereinigung, eröffnete das Treffen in Accra. Als Guest of Honour war Dr. Gregor Ryssel, Leiter des KAS in Ghana. Er sagte zu, sich möglichst bald mit den neuen Boardmitglieder zu treffen, um über die weitere Kooperation zu sprechen.