Nachrichten

Seite 6

16. September 2010

Erfolgreiche Gespräche in Berlin

"...wir wollen Investitionen, die sich für beide Seiten lohnen"

Das war die Kernaussage des Vortrages des ehemaligen Staatspräsidenten aus Ghana. Kufuor schilderte ein Afrika- Bild, welches sich in den letzten Jahren grundlegend geändert habe. Mit dem Vortrag in der Stiftung ging eine Reihe erfolgreicher politischer Informationsgespräche in Deutschland zu Ende. Kufuor warb bei diesen Gesprächen für ein modernes Afrika. Er wurde begleitet von Nana A. Akufo-Adda, dem neuen NPP-Präsidentschaftskandidaten und von Jacob Obetsebi-Lamptey, dem Parteivorsitzenden. mehr…

14. September 2010
Deutschlandbesuch von S.E. John A. Kufuor

Ghana zu Gast in der Stiftung

Ehemaliger Staatspräsident signiert Leitlinien der Stiftung

15.15 Uhr: In diesen Minuten hat der S.E. John D. Kufuor die Leitlinien für Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Wirtschaften der KAS signiert. Dieses geschah im Rahmen eines Festaktes in den Räumen der Stiftung in Berlin.

14. September 2010
Deutschlandbesuch von S.E. John A. Kufuor

Kufuor mit NPP Delegation in Berlin

Horst Köhler trifft S.E. John Kufuor

Bei einem Informationsprogramm der KAS in Berlin haben S.E. John Kufuor und Delegation Horst Köhler getroffen. Ein Treffen zwischen Freunden: Noch gut sind allen die Bilder der beiden tanzenden Staatspräsidenten vor Augen. Das war im Jahre 2007. Heute gab es ein Wiedersehen. S.E. John D. Kufuor, sowie eine Delegation seiner Partei halten sich zu politischen Gesprächen in Berlin auf. Am Abend hielt der ehemalige Staatspräsident aus Ghana in der KAS einen Vortrag zum Thema Soziale Marktwirtschaft.

6. September 2010

CMA erstmals mit Vorstand

CMA lud ihre Partner ein, um neuen Vorstand zu vereidigen

Die Christian Mothers´Association, eine der Hauptpartnerorganisationen der KAS in Ghana, hatte eingeladen, um einen neuen Vorstand in sein Amt einzuführen. Es ist der erste Vorstand in der Geschichte der Organisation. Mutter Clare Der, die nationale Präsidentin der Vereinigung, eröffnete das Treffen in Accra. Als Guest of Honour war Dr. Gregor Ryssel, Leiter des KAS in Ghana. Er sagte zu, sich möglichst bald mit den neuen Boardmitglieder zu treffen, um über die weitere Kooperation zu sprechen.

19. August 2010

Erste Gespräche

KAS besucht Danquah - Institut

Zu den ersten Gesprächen des neuen Vertreters der KAS in Accra gehörte ein Besuch im Danquah Insitut. Dr. Gregor Ryssel, neuer Leiter des KAS-Büros in Accra,ließ sich von Gabby Asare Otchere-Darko, Chef des Instituts, sowohl über die umfangreichen Tätigkeiten des Insitutes in der Hauptstadt und in den Regionen, wie auch über den Namensgebers des Institutes informieren. "Das gut einstündige Gespräch hat aufgezeigt, in welchen Bereichen eine Kooperation möglich ist", so Ryssel nach dem Gespräch.

12. August 2010

Klaus D. Lötzer verabschiedet sich

Neuer Respräsentant der Konrad - Adenauer - Stiftung in Accra

Dr. Hardy Ostry, Teamleiter für Afrika/Naher Osten in der KAS Berlin,(hier in der Mitte) verabschiedet im Rahmen einer Vortragsveranstaltung Klaus D. Lötzer (hier rechts)als Repräsentanten der Stiftung in Accra. Neuer Mann für die Stiftung in Accra ist nun Dr. Gregor Ryssel (hier links). Ostry dankte Lötzer, einem ausgewiesenen Afrikaexperten, für seine engagierte Arbeit. Zahlreiche Partner und Freunde waren gekommen, um Klaus D. Lötzer, der Afrika aber treu bleiben wird, zu verabschieden.

8. August 2010

Collaboration with NPP

KAS Delegation visits former President Kufuor

Dr. Hardy Ostry, Division Chief Africa and Near East at KAS Headquarters, Berlin, paid a courtesy visit to former President of Ghana, John A. Kufuor. He was accompanied by outgoing Resident Representative, Klaus D. Loetzer and incoming ResRep, Dr. Gregor Ryssel, as well as Snr. Programme Officer Isaac Owusu-Mensah. Dr. Ostry invited the ex-President and the just elected flag-bearer of NPP, Hon. Akufo-Addo, to a visit to KAS' HQ in Berlin. H.E. happily accepted the invitation.

24. März 2010

Demokratieförderung

Deutschlandseminar für Vertreter afrikanischer Parteien der Mitte

Vertreter politischer Parteien aus Ghana, Kenia, Tasania und Uganda sind seit Sonntag Abend Gast der KAS. In einem Seminar sollen die innerdemokratischen Strukturen gestärkt, vor allem die Wirkung der politischen Arbeit vor Ort verbessert werden. Neben der Suche nach Strategien für eine erfolgreiche Politik der Mitte sollen auch Einblicke in das politische System Deutschlands und aktueller Entwicklungen gegeben werden, ebenso wie in die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft. mehr…

4. November 2009

Bundeskanzlerin Merkel in den USA

"Wir haben die Kraft, die Mauern unserer Zeit zu überwinden"

Nur selten wird einem ausländischen Staats- oder Regierungschef die Ehre zuteil, vor beiden Häusern des US Kongresses (Senate und House) eine Rede halten zu dürfen. House Speaker Nancy Pelosi hatte Bundeskanzlerin Merkel hierzu eingeladen. Lesen Sie die Rede der Kanzlerin im Wortlaut und die Reaktionen der amerikanischen Presse auf ihre Rede. mehr…

13. Juli 2009

Obama Visit to Ghana 11 - 12 July 2009

Text of Obama speech in Accra

President Obama's speech Saturday, 11 July before the Ghanain Parliament is more or less a blueprint of what the Konrad-Adenauer-Stiftung tries to achieve with its programme worldwide: Good Governance, rule of the law, freedom of speech, fight against corruption etc. However, the speech met not only with widespread approval, but a number of observers and analysts criticised that Obama did not appreciate enough the damage the slave trade and colonial exploitation did to the African continent. mehr…