Praktikum bei renommierter ghanaischer NGO in Accra

Das "Center for Democratic Development", die größte NGO Ghanas, sucht ausländische Praktikanten, um bei unterschiedlichsten, teils wissenschaftlichen Projekten mitzuwirken. Dies ermöglicht Studenten und Doktoranten, einen tiefen Einblick in die ghanaische NGO- Arbeit zu erhalten.

Praktikumsstelle beim “Ghana Center for Democratic Development” (CDD-Ghana)

Stellenangebot: Praktikumsplatz (nicht vergütet)

Hintergrund: CDD-Ghana ist eine unabhängige, nicht-parteiische und gemeinnützige forschungsbasierte und politikorientierte Denkfabrik in Accra (Ghana). Die im Jahr 1998 gegründete Organisation widmet sich der Förderung von Demokratie, „Good Governance“ und der Entwicklung einer liberalen politischen und wirtschaftlichen Umgebung in Ghana und Afrika im Allgemeinen. CDD-Ghana hat sich zum Ziel gesetzt, den demokratischen Inhalt von öffentlicher Ordnung zu stärken und das Anliegen von Konstitutionalismus, individueller Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, und Integrität im öffentlichen Leben zu verbessern. Nähere Informationen können auf der Internetseite http://www.cddgh.org/ entnommen werden.

Tätigkeitsbeschreibung: Die Hauptaufgabe des Praktikanten wird das Recherchieren zu Themen wie Demokratie und Wahlen, Menschenrechte und Antikorruption sein. Darüber hinaus wird von dem Praktikanten erwartet dem Supervisor bei anderen Vorhaben der CDD-Ghana behilflich zu sein; dies umfasst Aufgaben wie das Konzipieren und Verfassen von Forschungsvorhaben zu relevanten Themen, sowie das Entwerfen von Forschungsberichten und Zeitschriftenartikeln. Außerdem soll der Praktikant eigenständig relevante Forschungsarbeiten durchführen und umfassende Berichte erstellen. Er wird zudem bei der Überprüfung und der Nachbearbeitung von Berichten im weiteren Publikationsprozess mitwirken.

Erwünschte Kenntnisse: • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und effektives Zeitmanagement; • Eigenständige Arbeitsmoral; • Ausgezeichnete Kenntnisse Forschungs- und Politikanalyse; • Flexible Arbeitsanpassung und Prioritätensetzung; • Gewisse Kenntnisse über Themen zu afrikanischer Regierungspolitik sind gewünscht; • Flexibilität und einen Sinn für Abenteuer – besonders die Fähigkeit Arbeit auf einem hohen Niveau unter gelegentlich schwierigeren Bedingungen durchzuführen.

Ort: Accra, Ghana

Anzahl der Stellenangebote: 1

Zeitraum: über das ganze Jahr, mindestens aber 3 Monate

erschienen

Ghana, 16. Mai 2017