Workshop zu Radikalisierungsprävention

Mai 22 Montag

Datum/Uhrzeit

22. – 23. Mai 2017

Ort

Athen

Typ

Workshop

Internationale Fachtagung zu Fragen rund um Radikalisierungsprävention

Auch verfügbar in Ελληνικά, English

Themen

  • Terrorismus und Radikalisierung in Europa: letzte Ereignisse, derzeitige Tendenzen und zukünftige Herausforderungen
  • Radikalisierung verhindern: Integrationspolitiken
  • Radikalisierung entgegentreten: Einhaltung der Gesetze, Geheimdienstaufgaben
  • Die nächsten Schritt für Griechenland und die E.U.- Roundtable-Diskussion und Politikempfehlungen

Teilnahme nur auf Einladung.

Zwei vollverschleierte Frauen laufen an den Überresten der von den radikalislamischen Taliban im Jahr 2001 zerstörten Buddha-Statuen im Bamiyan-Tal vorbei. | © Sgt. Ken Scar / Flickr / CC BY 2.0

Foto: Sgt. Ken Scar / Flickr / CC BY 2.0 / Stefan Stahlberg

Ansprechpartner

Susanna Vogt

Leiterin Stabsstelle Strategie und Planung

Susanna Vogt
Tel. +49 30 26996-3649
Fax +49 30 26996-53649
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Ελληνικά

Martha Kontodaimon

Projektmanagerin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Martha Kontodaimon
Tel. +30 210 7247 126
Fax +30 210 7247 153
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Ελληνικά

Partner

Hellenic Foundation for European and Foreign Policy (ELIAMEP)