Zweite Politische Akademie der KAS auf Zypern

Oktober 27 Freitag

Datum/Uhrzeit

27. – 29. Oktober 2017

Ort

Nikosia, Zypern

Typ

Seminar

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert ihre zweite Politische Akademie auf Zypern mit der Unterstützung des Glafkos Clerides Instituts.

Auch verfügbar in Ελληνικά, English

Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet jungen Menschen, die sich mit der kommunalen und/oder nationalen Politik, Fragen der Jugendpolitik oder allgemeiner der Bürgergesellschaft bereits befassen oder befassen möchten, die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Durch die Politische Akademie soll den Teilnehmern die Gelegenheit geboten werden, ihre Kenntnisse über die komplexen politischen, sozialen und ökonomischen Rahmenbedingungen für Zypern und die Europäischen Union zu vertiefen. Aktuelle Themen und Herausforderungen sollen vor dem Hintergrund der Werte und Positionen der Christdemokratie diskutiert werden. Ziel der Politischen Akademie ist es, mit den Teilnehmern auch im Rahmen von Theorie und Praxis ihre politische Argumentationsfähigkeit zu bilden bzw. zu stärken.

Bewerbungen sind für alle Kandidaten aus Zypern möglich, die bis zu 35 Jahre alt sind, gute Kenntnisse der englischen und griechischen Sprache haben sowie politisch oder zivilgesellschaftlich aktiv sind und sich ausgeprägt für europäische Politik interessieren. Es werden Teilnehmerzertifikate verliehen.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen sind über das Anmeldeformular möglich, das Sie bitte vollständig ausgefüllt bis zum 10. Oktober 2017 per E-Mail schicken an: Jeroen.Kohls@kas.de. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an dieselbe E-Mail-Adresse.

Mehr Informationen über das Auslandsbüro der KAS Griechenland und dessen Aktivitäten finden Sie auf unserer Webseite. Die zweite Politische Akademie der KAS auf Zypern wird mit der Unterstützung des Glafkos Clerides Instituts veranstaltet.

political academy cyprus

Ansprechpartner

Jeroen Kohls

Projektmanager - Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jeroen Kohls
Tel. +30 210 7247 126
Fax +30 210 7247 153
Sprachen: Deutsch,‎ Ελληνικά,‎ English,‎ Français

Partner

Clerides Institute