Publikationen

Die orthodoxe Kirche als (zivil-)gesellschaftlicher Akteur in Griechenland

Workshop von KAS Athen und der orthodoxen Nichtregierungsorganisation Apostoli mehr…

Jeroen Kohls | Veranstaltungsbeiträge | 20. März 2015

"Regierung kann nicht gegen ökonomische Realitäten ‚anregieren‘"

Susanna Vogt im Interview mit KAS.de

Vor zwei Wochen haben die Griechen ein neues Parlament gewählt und die sozialistische Partei „Syriza“ unter Alexis Tsipras zur stärksten Partei gemacht. Seitdem blickt Europa mit Sorge nach Athen, wo sich die neue Regierung sogleich aufgemacht hat, den von den Gläubigern geforderten Reformkurs zu beenden. Doch welchen Handlungsspielraum hat Griechenland? Und welchen Kurs wird die Europäische Union fahren, sollte Hellas wie nun angekündigt vom vereinbarten Reformkurs Abstand nehmen? Darüber sprach Susanna Vogt, Leiterin des Athen-Büros der Adenauer-Stiftung, im Interview mit KAS.de. mehr…

11. Februar 2015

The Spirit of Entrepreneurship: Gründen im Bereich Medizin- und Gesundheitstechnik

Diskussion mit Unternehmern und Experten aus dem Bereich Medizintechnik und Pharma mehr…

Martha Kontodaimon | Veranstaltungsbeiträge | 9. Februar 2015

Griechische Regierung steht - Allianz der Populisten

SYRIZA und ANEL bilden Regierungskoalition

Es ging schneller, als erwartet: nach seinem deutlichen Wahlsieg hat das Bündnis der radikalen Linken SYRIZA bereits am Montag eine Regierungskoalition mit der rechtspopulistischen Partei „Unabhängige Griechen“ (ANEL) gebildet und Alexis Tsipras als Ministerpräsidenten Griechenlands vereidigt. mehr…

Susanna Vogt, Jeroen Kohls | Länderberichte | 26. Januar 2015

Griechenland im Wahlkampf - Ein Stimmungsbild

VOR DEN NEUWAHLEN ZUM GRIECHISCHEN PARLAMENT AM 25. JANUAR 2015

Die Mehrheit der Griechen hat sie nicht gewollt: die in gut einer Woche stattfindende, vorgezogene Parlamentswahl. Das Land steht abermals vor einer Richtungsentscheidung. mehr…

Susanna Vogt, Jeroen Kohls | Länderberichte | 16. Januar 2015