Nachhaltiges Wachstum erreichen: Haushaltskonsolidierung und Finanzmarktregulierung

Mit Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesfinanzminister, Germany

Oktober 17 Montag

Datum/Uhrzeit

17. Oktober 2011

Ort

London

Typ

Vortrag

Für die Eurozone ist es wichtig, sich schnellstmöglich zur Haushaltskonsolidierung und verbesserten Wettbewerbsfähigkeit zu verpflichten.

Auch verfügbar in English

Im Bereich der Finanzmarktreformen können sich weder Politik noch Finanzindustrie eine „verordnete Ermüdung“ leisten. Es ist essentiell, öffentliche Defizite zu reduzieren und gleichzeitig die Finanzmarktregulierung zu verschärfen. Nur so ist das Vertrauen in die Finanzmärkte und deren Integrität zu fördern.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Chatham House durchgeführt und richtet sich an eingeladene Teilnehmer.

Ansprechpartner

Claudia Crawford

Leiterin des Auslandsbüros Moskau

Claudia Crawford
Tel. +7 495 626 00-75
Fax +7 495 626 00-76
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ русский