"The Emergence of a Multipolar Currency Regime"

KAS & LSE Ideas Expert Workshop

Oktober 28 Mittwoch

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

28. Oktober 2015, 09.30 - 17.00

Ort

London School of Economics (LSE), New Academic Building (NAB 2.04), Houghton Street, London, Großbritannien

mit

Prof. John Ryan; Hans-Hartwig Blomeier; Prof. Linda Yueh; Shamik Dhar; Frank Moss; Li Yi; Dr Yu Jie (Cherry); Prof. Dr. Heribert Dieter; Prof. Lothar Funk; Prof. Michael Cox

Typ

Expertengespräch

Das Seminar wird verschiedene Szenarios von Herausforderern des US Dollars Währungsregime der Zukunft untersuchen. Teilnahme nur mit Einladung.

Auch verfügbar in English

09:30 - 10:00 Anmeldung & Kaffee


10:00 - 10:15 Begrüßung:


Prof. John Ryan, Konferenzleitung, LSE


Hans-Hartwig Blomeier, KAS


10:15 - 11:45 Die schrittweise Bewegung auf ein multipolares Waehrungssystem


Einleitung: Prof. Linda Yueh, University of Oxford


Shamik Dhar, Direktor für Oekonomie, Auslands- & Commonwealth Büro


Frank Moss, Direktor, Internationale und Europaeische Beziehungen, ECB


11:45 - 13:15 Die Internationalisierung des Renminbi


Einleitung: People's Bank of China (TBC)


Li Yi, Erster Sekretaer und stellvertretender Leiter der politischen Planung, Chinesische Botschaft


Dr. Yu Jie (Cherry), LSE Ideas


13:15 - 14:00 Lunch


14:00 - 15:30 Ist der Status des Euros als Leitwährung getrübt?


Einleitung: Prof. Dr. Heribert Dieter, Senior Fellow, Deutsches Institut für internationale und Sicherheits Affären

Prof. Lothar Funk, Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences und Institut der Deutschen Wirtschaft Köln


15:30 - 17:00 Podiumsdiskussion & Schlussbemerkungen


Einleitung: TBC


17:00 Verabschiedung

Anfahrt

Größere Kartenansicht

KAS-LSE Ideas logos

Ansprechpartner

Hans-Hartwig Blomeier

Leiter des Auslandsbüros Mexiko

Hans-Hartwig Blomeier
Tel. +52 55 55664599
Fax +52 55 55664455
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Español