Brexit beginnt: Wie das Schlimmste vermieden werden und das Beste für beide Seiten daraus gemacht werden kann.

KAS / WMCES London Debate 2017

Juni 27 Dienstag

Datum/Uhrzeit

27. Juni 2017, 18.30 - 20:30

Ort

St Ermin's Hotel, Crystal Ballroom, 2 Caxton St, Westminster, London, Großbritannien. Zur Website ›

mit

Mikuláš Dzurinda, Lord Jonathan Hill, Dara Murphy, Paulo Portas & Quentin Peel

Typ

Diskussion

Nach dem Brexit Votum diskutieren nahmhafte Experten aus Europa und Grossbritannien anlässlich der diesjährigen "KAS-WMCES London Debate" wie eine Katastrophe vermeiden werden können.

Auch verfügbar in English

Veranstaltungsort: St Ermin's Hotel, Crystal Ballroom, 2 Caxton St, Westminster, London SW1H 0QW


18.30 Anmeldung


19.00 Podiumsdiskussion


Begrüßung: Hans Blomeier, KAS


Podiumsdiskussion:


Mikuláš Dzurinda - WMCES Präsident, ehemaliger Premierminister der Slowakischen Republik


Lord Jonathan Hill - ehemaliger Europäische Kommissar


Dara Murphy T.D., Vice-President, European People's Party


Paulo Portas - ehemaliger portugiesischer stellvertretender ministerpräsident


Moderator: Quentin Peel - Europe Programme, Chatham House


20:30 Empfang mit Getränken


Zur Teilnahme melden Sie sich bitte via E-Mail an magnus.smidak@kas.de.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Hans-Hartwig Blomeier

Leiter des Auslandsbüros Großbritannien

Hans-Hartwig Blomeier
Tel. +44 20 783441-19
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Español