Praktikum im Auslandsbüro London der Konrad-Adenauer-Stiftung

Suchen Sie nach einem interessanten und abwechslungsreichen Praktikum mit politischem Bezug?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in London bietet für engagierte Studentinnen und Studenten die Möglichkeit an ein rund 3-monatiges Praktikum zu absolvieren. Während des Praktikums würden Sie die internationale Arbeit einer deutschen politischen Stiftung vor Ort kennen lernen und dabei einen interessanten Einblick in politische und gesellschaftliche Prozesse in Großbritannien und Irland bekommen.


Aufgabenbereich
Das Aufgabenspektrum der Praktikanten/innen umfasst sowohl inhaltliche als auch administrative und organisatorische Tätigkeiten. Zu den inhaltlichen Tätigkeiten zählen in der Regel die Unterstützung der KAS-Mitarbeiter bei der Auswertung und Zusammenfassung der Tagespresse, wissenschaftliche Recherche und – in Absprache mit dem Büroleiter – selbständige Ausarbeitungen aktuellen politischen Themen. Ferner gehören administrative Aufgaben – etwa die Pflege unsere Adressdatenbank und öffentlichkeitswirksame Tätigkeiten (Pflege der Website und der Facebook-Seite) des Büros zum Tagesablauf. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung verschiedener Bildungs- und Dialogveranstaltungen, welche die Möglichkeit bieten Projektpartner der KAS aus und deren Arbeit kennenzulernen. Das Verfassen von Veranstaltungsberichten fällt dabei ebenfalls in den Tätigkeitsbereich der Praktikanten.. Mit dem Ende des Praktikums wird ein Praktikumszeugnis ausgehändigt. Eine Vergütung des Praktikums ist leider nicht möglich; lediglich eine geringe Aufwandsentschädigung von 100 Euro/Monat kann ausbezahlt werden. Für Reise -, Unterkunfts – und Unterhaltskosten müssen die Praktikanten deshalb selbst aufkommen.


Anforderungen
Das Praktikum richtet sich an politisch Interessierte und motivierte Studenten. Bei der Vergabe des verfügbaren Praktikumsplatzes werden Hochschulabsolventen und Studierende ab dem vierten Fachsemester der Fachbereiche Europa-, Politik-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie Journalismus bevorzugt. Angesichts der oben beschriebenen Tätigkeitsschwerpunkte sind die Faehigkeit aussagekräftige und stilsichere Texte in deutscher Sprache zu verfassen und sehr gute Kenntnissen der englischen Sprache in Wort und Schrift wichtige Voraussetzungen. Ebenfalls wird ein guter Umgang mit MS Office und dem Internet vorausgesetzt. Die Arbeit in unserem kleinen Team erfordert Loyalität, Engagement und Teamorientierung. Auch wird erwartet, dass die Praktikanten/innen über die festen Arbeitszeiten hinaus Einsatzbereitschaft zeigen, sofern Veranstaltungen an Abenden anstehen.


Bewerbungsschreiben
Ihre Bewerbung (gerne per Mail) muss folgende Unterlagen und Informationen umfassen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf und Kontaktinfos
  • Zeugnisse und Studiennachweise (in Kopie)
  • Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums

Senden Sie bitte ihre Bewerbung per E-Mail an kas-uk@kas.de. Da die Nachfrage nach Praktika bei der KAS in London sehr groß ist, sind wir leider nicht in der Lage, alle Anfragen zu berücksichtigen. Sie sollten sich deshalb langfristig im Voraus bewerben. Wir werden Ihre Anfrage in jedem Fall beantworten.

Derzeit nehmen wir Bewerbungen für einen Praktikumsplatz ab Januar 2019.