Publikationen

Deutschland und die EU nach der Wahl

Am 25. Oktober organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Scottish Centre on European Relations eine öffentliche Debatte über deutsche und europäische Politik nach der Bundestagswahl. mehr…

Veranstaltungsberichte | 25. Oktober 2017

Harter Brexit, weicher Brexit - oder kein Brexit?

LSE IDEAS - Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 19. Oktober organisierte das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in London zusammen mit LSE Ideas eine öffentliche Debatte mit David McAllister, MdEP mehr…

Veranstaltungsberichte | 19. Oktober 2017

Die Bundestagswahl: Auswirkungen auf Europa und den Brexit

IGS Colloquium & KAS

Das IGS Colloquium veranstaltete in Zusammenarbeit mit KAS Großbritannien & Irland am 04. Oktober eine Paneldiskussion mit anschließender Publikumsdiskussion in Birmingham zu den Auswirkungen der deutschen Bundestasgwahl auf Europa und die Brexitverhandlungen. Alle beteiligten Experten stellten fest, dass sich an der deutschen Pisition zum Brexit auch nach Abschluss der Koalitionsgespräche nicht viel ändern werde. mehr…

Veranstaltungsberichte | 10. Oktober 2017

Premierministerin May angezählt

Der Parteitag der Tories und die Folgen

Der Parteitag der Tories in Manchester vom 1.- 4. Oktober 2017 sollte nach dem enttäuschenden Ergebnis der Wahl vom 8. Juni der politischen Neuorientierung und -justierung sowie der Selbstvergewisserung in der Partei dienen. Insbesondere Premierministerin May erhoffte sich hiervon eine Stärkung ihrer geschwächten Position. Das Ergebnis hätte kaum schlimmer ausfallen können. mehr…

Hans-Hartwig Blomeier | Länderberichte | 10. Oktober 2017

Brexit beginnt: Wie das Schlimmste vermieden und daraus das Beste für beide Seiten gemacht werden kann

KAS UK & Wilfried Martens Centre for European Studies

KAS Großbritannien & Irland und das Wilfried Martens Centre for Eu-ropean Studies (WMCES) führten am 27. Juni 2017 einen Experten-workshop und eine anschließende öffentliche Paneldiskussion in London durch, um die Heraus-forderungen, denen Großbritannien und die EU27 mit den beginnenden Brexit-Verhandlungen gegenüberstehen, zu erörtern. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. Juli 2017