Nachrichten

Seite 6

27. Juni 2012
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Tag der KAS 2012

50 Jahre für Demokratie weltweit

Seit 50 Jahren engagiert sich die Konrad-Adenauer-Stiftung weltweit für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Soziale Marktwirtschaft. Freuen Sie sich mit uns und erfahren Sie in unserem neuen Video, wie unsere Projekte aussehen und mit wem wir zusammenarbeiten.

18. Juni 2012

Guatemala

Abschluß des 3. Diplomkurses zu Sozialer Marktwirtschaft

Am 8. Juni 2012 schlossen Universitätsdozenten und Bildungsbeauftragte von Parteien aus Zentralamerika erfolgreich die 3. Auflage des Diplomkurses zu Sozialer Marktwirtschaft ab. IDIES/Universität Rafael Landívar und KAS führten die Teilnehmer durch eine arbeitsintensive und anregende Woche. mehr…

7. September 2011

Politischer Bericht Guatemala

Guatemala vor dem Urnengang: Von Scheidung, Gerichtsurteilen und neuer Hoffnung

Die KAS Guatemala präsentiert einen aktuellen Bericht über die politische Lage in dem zentralamerikanischen Land kurz vor den Wahlen am 11. September. mehr…

29. Juni 2011

Hochrangige politische Delegation aus Honduras in Berlin und Brüssel

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung bereist vom 26. Juni bis zum 2. Juli 2011 eine hochrangige politische Delegation aus Honduras Brüssel und Berlin. Ziel der Reise ist die Förderung eines politischen Dialoges nach der Wiedereingliederung des Landes in die Organisation Amerikanischer Staaten, sowie der Ausstausch zwischen den Partnerparteien, der nationalen Partei Honduras (PNH), der Christdemokratischen Union Deutschlands (CDU) und der Europäischen Volkspartei (EVP). mehr…

24. Juni 2011
Portada - laRED Estudio Seguridad

Buchpräsentation in Washington

laRED: Präsentation der Studie Sicherheit und organisiertes Verbrechen in Zentralamerika"

Auf Einladung des „Interamerikanischen Dialoges“ stellt das von der Konrad-Adenauer-Stiftung geförderte zentralamerikanische Think-Tank- Netzwerk „la RED“ vom 27. bis zum 29. Juni in Washington die Studie „Sicherheit und Organisiertes Verbrechen in Zentralamerika“ vor. Aufbauend auf der Analyse der aktuellen Problematik in Zentralamerika werden konkrete Handlungsvorschlaege für politische Akteure gemacht.Laden Sie anbei die komplette Publikation in spanischer und englischer Sprache herunter. mehr…

6. Juni 2011

2. Juni 2011: Unterzeichnung des Kooperationsabkommens zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und der honduranischen Regierung

Am 2. Juni 2011 unterzeichneten der Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung Tjark Egenhoff und der Vizeminister des honduranischen Aussenministeriums Alden Rivera ein neues Kooperationsabkommen, welches die Zusammenarbeit beider Institutionen in den Bereichen Demokratiefoerderung, politische Bildung, sozialwissenschaftliche Forschung und Politikberatung regelt. mehr…

13. April 2011

Öffentliche Diskussionsrunde

Monetäre Transferzahlungen als sozialpolitisches Instrument

Im Rahmen einer Diskussionsrunde über monetäre Transferzahlungen mit Beteiligung der Vizepräsidentin Maria Antonieta de Bográn stellt die Konrad-Adenauer-Stiftung am 14. April ab 17.00 im Hotel Clarion in Tegucigalpa ihre Publikation “Monetäre Transferzahlungen als sozialpolitisches Instrument zur Armutsbekämpfung“ vor. Thematischer Schwerpunkt wird die Analyse des neuaufgelegten Sozialprogramm der Regierung Lobo “ Bono 10.000” sein, welches sich an monetäre Transferzahlungen anlehnt. mehr…

12. April 2011

Seminarreihe" Kommunikation christdemokratischer Werte" für zukünftige Pressesprecher der Nationalen Partei

Im Rahmen der Seminarreihe “Kommunikation christdemokratischer Werte”, welche die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit ihren Partnern INCEP und Partido Nacional im Jahr 2011 landesweit organisiert, diskutierten am 30. und 31. März dreissig zukünftige Pressesprecher des Partido Nacional aus den Bezirken Francisco Morazan, Comayagua, La Paz und El Paraiso in Tegucigalpa über die Bedeutung christdemokratischer Werte für die politische Entwicklung des Landes. mehr…

3. März 2011

Zeitnahe politische Berichterstattung

Die aktuellen politischen Ereignisse im Wahljahr 2011 stellt die KAS-Partnerinstitution ASIES ab sofort in der wöchentlich erscheinenden Informationsreihe "Carta Informativa" dar. Folgen Sie dem Link, um sich über die politische Entwicklung Guatemalas auf dem Laufenden zu halten. mehr…

2. März 2011

Öffentliche Debatte

Verfassungsgerichtsbarkeit und Wahlen

Im Rahmen der monatlichen Debattenrunden "Tardes de debate" im Instituto Centroamerica de Estudios Políticos (INCEP) diskutieren herausragende guatemaltekische Verfassungsrechtler am 10. März über die Herausforderungen des neu gewählten Verfassungsgerichtshofes im Wahlprozess 2011. mehr…