Diplomkurs "SMW und lokale Entwicklung" in Zusammenarbeit mit Grupos Gestores und Rafael-Landivar-Universität

Auch verfügbar in Español

Rund 25 Teilnehmer schlossen am 29. Juli den viertägigen Diplomkurs zu Sozialer Marktwirtschaft ab. Das guatemaltekische Netzwerk von Entwicklungsinitiativen Red Nacional de Grupos Gestores hatte in einem vorhergegangenen Kurs die Grundlagen der SMW kennengelernt und als ordnungspolitische Grundlage für die Verbandsarbeit "adoptiert". In diesem zweiten Kurs wurde eine weitere Gruppe von Multiplikatoren des Netzwerks fortgebildet. Zusätzlich waren Vertreter von ähnlichen Initiativen aus Costa Rica, El Salvador, Honduras und Nicaragua eingeladen.

Bild 1 von 10
Grupos Gestores presentación participantes

Vorstellung der Teilnehmer aus Guatemala, Costa Rica, Honduras, El Salvador und Nicaragua

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Guatemala, 2. August 2016