Stadt in Bewegung - Mobilitätskonzepte in der Stadt der Zukunft

Stadt der Zukunft - Zukunft der Stadt

Februar 18 Mittwoch

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

18. Februar 2015, 10.00 - 17.00

Ort

Amerikazentrum Hamburg e. V., Am Sandtorkai 48, Hamburg, Deutschland. Zur Website ›

mit

u.a. Keith Hardy (U.S. Department of Energy), Prof. Johann Tomforde (Inhaber Competence & Design Center for Mobility Innovations), Charlene Rohr (Director, Choice Modelling & Valuation Group, RAND Europe), Martin Randelhoff (Zukunft Mobilität)

Typ

Kongress

Wie sehen die Mobilitätskonzept der Zukunft aus? Welche Chancen und Risiken sehen die Experten in der E-Mobilität? Das wird in dieser Tageskonferenz betrachtet.

Veranstaltungsnr.

B20-180215-1

Änderung des Veranstaltungsortes! Aktueller Ort siehe unten!

Die Bundesregierung strebt im Rahmen des „Nationalen Entwicklungsplans Elektromobilität“ an, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutsche Straßen zu bringen und unterstreicht damit den Trend mit der Energiewende auch eine Mobilitätswende einzuleiten.
Um die aktuellen und zukünftigen Veränderungen zu verstehen, laden wir Sie ein in unserer Reihe „Zukunft der Stadt – Stadt der Zukunft“, mit Experten aus dem In- und Ausland über die Mobilität der Zukunft zu diskutieren.



  • 10.00 Registrierung, Registration
  • 10.30 Begrüßung, Welcoming Address
    • Andreas Klein, Leiter Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg
    • Nancy Corbett, Generalkonsulin der Vereinigten Staaten von Amerika in Hamburg
  • 10.45 Die Zukunft der Mobilität – Mobilität der Zukunft, The Future of Mobility – The Mobility of the Future
    • Prof. Johann Tomforde, Dipl. Ing. Und Designer; Inhaber Competence & Design Center for Mobility Innovations, Böblingen
    • Keith Hardy, Director of U.S. Electric Vehicle-Smart Grid at Argonne National Laboratory’s Interoperability Center, Chicago
  • 12.00 Mittagsimbiss
  • 12.45 Neue Herausforderungen erfordern Veränderung: Mobilität von morgen – Richtung vorgeben, New Challenges force Transformation: Mobility Tomorrow – Shaping Directions
    • Florinda Boschetti, Project Manager, Polis Network, Brussels
    • Charlene Rohr, Director, Choice Modelling and Valuation Group, RAND Europe
    • Keith Hardy, Director of U.S. Electric Vehicle-Smart Grid at Argonne National Laboratory’s Interoperability Center, Chicago
  • 14.00 Stadt bewegen: Notwendigkeiten für Wandel, Making cities move: Imperatives for Changes
    • Franziska Wolf, Hamburg University of Applied Sciences
    • Peter Lindlahr, Hysolutions GmbH, Projektleitstelle Modelregion Hamburg
    • Jarmo Tuisk, Electric Mobility Solutions, NOW! Innovations, Estonia
  • 15.15 Kaffeepause
  • 15.30 Mobilitätskonzepte in der Stadt der Zukunft, Mobility Concepts in the City of the Future
    • Martin Randelhoff, Zukunft Mobilität
    • Florian Hempel, Bundesverband eMobilität e.V., Landesvertretung Norddeutschland & Berlin-Brandenburg
    • Philipo Schröder, Country Manager Germany and Austria, Tesla Motors



anschließend gemeinsamer Ausklang bei Kaffee und Gebäck

  • 17.00 Ende der Veranstaltung

Durch die Veranstaltung führt David Patrician , (Freier Journalist, Hamburg)

Das aktuelle Programm zur Tagung


Die aktuelle Referentenliste zur Tagung


Anfahrt

Größere Kartenansicht

Veranstaltung 18. Februar 2015

Ansprechpartner

Andreas Michael Klein

Leiter des Politischen Bildungsforums Hamburg

Andreas Michael Klein
Tel. +49 40 2198508-0
Fax +49 40 2198508-9
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Español

Grit Mäder

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Grit Mäder
Tel. +49 40 2198508-0
Fax +49 40 2198508-9

Partner

US Generalkonsulat Hamburg Amerikazentrum Hamburg e.V.