Politischer Jahresauftakt der Hamburger Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung

Januar 30 Dienstag

Datum/Uhrzeit

30. Januar 2018, 19.00 - 21.00 Uhr

Ort

Reimarus-Saal der "Patriotischen Gesellschaft von 1765", Trostbrücke 6, Hamburg, Deutschland. Zur Website ›

mit

Tobias Koch MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion von Schleswig-Holstein; Andre Trepoll MdHB, Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion der Freien und Hansestadt Hamburg; Frank Drieschner, Redakteur im Ressort Hamburg von DIE ZEIT

Typ

Event

Traditioneller Hamburger Jahresauftakt

Veranstaltungsnr.

B20-300118-1

Das Politische Bildungsforum Hamburg freut sich, erneut zum traditionellen Politischen Jahresauftakt der Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS) in der Freien und Hansestadt Hamburg einladen zu dürfen. Zu dieser Veranstaltung sind gleichsam die Hamburger KAS-Stipendiaten sowie interessierte Altstipendiaten und Stipendiaten aus der Metropolregion Hamburg herzlich willkommen. Dazu passend wird der Politische Jahresauftakt 2018 "einen Blick über den Gartenzaun", nach Schleswig-Holstein, werfen und damit auch die norddeutsche Zusammenarbeit adressieren. Wir sind dankbar und froh, hierfür zwei Fraktionsvorsitzende gewonnen zu haben. Das Programm des Abends im Einzelnen:

19.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung

  • Dr. Manuela Drews und Alexa Reinck, Sprecherinnen der Hamburger Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung

19.10 Uhr Grußwort namens der KAS-Begabtenförderung

  • Prof. Dr. Burkard Steppacher, Leiter Referat Nordwest der Studienförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung

19.20 Uhr Key note zum Thema "Ein Blick über den Gartenzaun: Zur Jamaika-Koalition und aktuellen politischen Lage in Schleswig-Holstein"

  • Tobias Koch MdL, Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag

19.45 Uhr Talkrunde "Auf gute Nachbarschaft! Die Zusammenarbeit zwischen Schleswig-Holstein und der Freien und Hansestadt Hamburg"

  • Andre Trepoll MdHB, Fraktionsvorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft
  • Tobias Koch MdL

moderiert von

  • Frank Drieschner, Redakteur im Ressort Hamburg von DIE ZEIT

20.20 Uhr Zusammenfassung und Dank

  • Dr. Karolina Vöge, Landesbeauftragte für Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung

20.30 Uhr Fortsetzung der Gespräche beim Steh-Empfang

Neben den Altstipendiaten und Stipendiaten laden wir interessierte Hamburgerinnen und Hamburger herzlich zu dieser Veranstaltung ein! Der Eintritt ist frei und Sie können gerne eine Begleitperson mitbringen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 28. Januar 2018 per E-Mail an kas-hamburg@kas.de an. Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während und nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Anregungen und Hinweise an uns senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de. Wir bedanken uns im voraus für Ihr Interesse an unserer Veranstaltungsarbeit und freuen uns auf einen interessanten Abend.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Logo KAS-Altstipendiaten
Koch, Tobias

Die Key note wird der schleswig-holsteinische CDU-Fraktionsvorsitzende Tobias Koch MdL halten. (Foto: CDU-Fraktion des Schleswig-Holsteinischen Landtages)

Trepoll, Andre

Im Talk als Counterpart dabei: der Hamburgische CDU-Fraktionsvorsitzende Andre Trepoll MdHB. (Foto: Büro Andre Trepoll)

Ansprechpartner

Dr. Karolina Vöge

Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Dr. Karolina Vöge
Tel. +49 40 2198508-1
Fax +49 40 2198508-9

Grit Mäder

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Grit Mäder
Tel. +49 40 2198508-0
Fax +49 40 2198508-9