Geht uns die Arbeit aus? Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung

Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

April 17 Dienstag

Datum/Uhrzeit

17. April 2018, 18.00 bis 19.30 Uhr

Ort

Mathematikum Gießen, Liebigstraße 38, Gießen, Deutschland

mit

Thomas Köster, Konrad-Adenauer-Stiftung

Typ

Gespräch

Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstaltungsnr.

B65-170418-1

Das Programm:

Geht uns die Arbeit aus? Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung

Eröffnung und Moderation:

Christine Leuchtenmüller, Konrad-Adenauer-Stiftung

Einführender Beitrag: Thomas Köster

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist in aller Munde; von Arbeit 4.0 ist die Rede. Was heißt das konkret? Wie wird sich die Arbeit verändern, und welche Kompetenzen werden für die Zukunft wichtiger werden?

Thomas Köster, Experte für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, führt in die Thematik ein. Er ist seit August 2016 Koordinator für Arbeitsmarkt und Sozialpolitik in der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Diskussion mit anschließendem Get-Together

Tagungsort: Mathematikum Gießen, Liebigstraße 8, 35390 Gießen

Feedback: christine.leuchtenmueller@kas.de und feedback-pb@kas.de

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Christine Leuchtenmüller

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Christine Leuchtenmüller
Tel. +49 30 26 996-3781
Fax +49 30 26 996-53781
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ عربي