Nachrichten

Seite 4

27. Februar 2015

Gießener Gespräch 24. Februar 2015

Wenn Eltern nur das Beste wollen - Ein Plädoyer für Erziehung mit Intuition, Leichtigkeit und Humor

„Eltern können in der Erziehung ihrer Kinder auf ihre Intuition vertrauen." Im Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung riet Stefanie Peykarjou, Universität Heidelberg, Eltern dazu, aus dem Hamsterrad von Förderwahn und Leistungsdruck auszusteigen. mehr…

25. Februar 2015

Wiesbadener Tischgespräch 23.02.2015

Dynamik durch vertieften Handel? Die Transatlantische Wirtschaftspartnerschaft

„Handel – nicht Autarkie - schafft Wohlstand.“ Vor 50 Teilnehmern des Wiesbadener Tischgesprächs der Konrad-Adenauer-Stiftung schilderte Professor Gabriel Felbermayr eindringlich die Bedeutung eines Transatlantischen Freihandelsabkommens. mehr…

10. Februar 2015

KAS-Pilotprojekt

Europa entdecken – Europa erleben

In Kooperation mit der Werner Heisenberg Schule fand die Projektwoche "Europa entdecken – Europa erleben" statt. Tatkräftig unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler dabei von Klassenlehrerin Christl Sehl und dem Trainer Steffen Hetzschold. mehr…

9. Dezember 2014

Darmstädter Gepräch 4. Dezember 2014

Wenn Eltern nur das Beste wollen ...

„Ich wünsche mir einen gehörigen Schuß Leichtigkeit und Humor in Fragen der Erziehung“. Im Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung riet Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Eltern dazu, aus dem Hamsterrad von Förderwahn und Leistungsdruck auszusteigen. mehr…

24. November 2014

Gießener Gespräch 21. November 2014

Das Erbe der Gewalt: Europa und der Erste Weltkrieg

"Es hat sich gelohnt, das Unmögliche zu versuchen". Im Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigte Ingo Espenschied, wie aus der Katastrophe zweier Weltkriege das Versöhnungswerk eines geeinten Europas erwuchs. mehr…

7. Oktober 2014

Wiesbadener Tischgespräch 29. september

‘1989 wurde ein Traum Wirklichkeit‘: 25 Jahre nach der Friedlichen Revolution und der Öffnung der Berliner Mauer

"Dass 1989 ein „Traum Wirklichkeit wurde“ und dass bei der Realisierung dieses Traums viele glückliche Umstände zusammenkamen, das unterstrich Eberhard Diepgen, der ehemalige Regierender Bürgermeister von Berlin in seinem Vortrag." mehr…

29. September 2014

Senator Mario Monti

"Europa brauchte immer Krisen, um voranzukommen"

Trotz notwendiger Reformen bestehe kein Grund für Alarmismus, so Italiens Ministerpräsident a.D. beim Europa-Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung in Frankfurt. mehr…

23. September 2014

Kasseler Gespräch 22. September 2014

Das Erbe der Gewalt: Europa und der Erste Weltkrieg

"Es hat sich gelohnt, das Unmögliche zu versuchen". Im Kasseler Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigte Ingo Espenschied, wie aus der Katastrophe zweier Weltkriege das Versöhnungswerk eines geeinten Europas erwuchs. mehr…

23. September 2014

Gießener Gespräch 17. September 2014

Wie wir die Energiewende schaffen: Perspektiven einer erneuerbaren Energieversorgung in Deutschland und der Europäischen

„Die Energiewende ist kein einsames nationales Projekt“ im Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung beleuchtete Severin Fischer, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), die deutsche Energiewende im europäischen Kontext. mehr…

15. September 2014

Internationaler Tag der Demokratie 2014

KAS-Aktion "Demokratie wächst von unten"

Im Rahmen der KAS-Aktion "Demokratie wächst von unten" wurden auf dem Mauritiusplatz in Wiesbaden Seedballs mit Mohnsamen verteilt, um auf den Internationalen Tag der Demokratie aufmerksam zu machen und für demokratische Bildung zu werben. mehr…