Nachrichten

Seite 8

25. Oktober 2011

Wiesbadener Tischgespräch

Umbrüche im Nahen Osten: Unterstützung für den Aufbruch zur Demokratie

Im Wiesbadener Tischgespräch schilderte Thomas Birringer, Leiter des Regionalprogramms Golf-Staaten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Abu Dhabi aktuelle Entwicklungen in der arabischen Welt. mehr…

28. September 2011

Kasseler Gespräch

Tradition, Verfolgung, Aufbruch: Christen in Nahost

Im Kasseler Gespräch schilderte Dr. Otmar Oehring, Leiter der Fachstelle Menschenrechte des internationalen Katholischen Missionswerkes missio, die Situation der Christen in verschiedenen Ländern des Nahen Ostens. mehr…

27. September 2011
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Wiesbaden

Video-Interview mit Professor Dr. Max Otte

Kurzinterview mit dem Gründer des "Instituts für Vermögensentwicklung GmbH", Prof. Dr. Max Otte, über seine Bereitschaft, höhere Steuern zu zahlen, und die Chancen Deutschlands, gestärkt aus der Krise hervorzugehen

21. September 2011

Wiesbadener Seminar

CyberWar: Die fünfte Konfliktdimension

„Wer vernetzt leben will, muß die Gefahr von Cyber-Angriffen anerkennen. Unsere Vernetzung schafft neue Verwundbarkeit.“ Dr. Patrick Keller, Koordinator Außen- und Sicherheitspolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, auf dem Wiesbadener Seminar der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik und der Konrad-Adenauer-Stiftung mehr…

25. Mai 2011

Kasseler Gespräch

Deutschlandbilder: My Germany

„Deutschland ist selbstsicherer geworden. Viele sind heute stolz darauf, Deutsche zu sein. Und das ist gut so.“ Im Kasseler Gespräch schilderte der amerikanische Generalkonsul Edward M. Alford vor rund 150 Teilnehmern seine Eindrücke von Deutschland. mehr…

23. Mai 2011

Darmstädter Gespräch

„Nicht angepasst. Mein Leben zwischen Mainz, Bonn und Jerusalem“

„Ich habe kein Heldenepos geschrieben, aber auch keinen Abrechnungsroman“. Im Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung las Dr. h.c. Johannes Gerster aus seiner Autobiographie „Nicht angepasst. Mein Leben zwischen Mainz, Bonn und Jerusalem“. mehr…

6. Mai 2011

Wiesbadener Tischgespräch

Die Europäische Wirtschaftsunion zukunftsfest gestalten: Für die Reform des Stabilitäts- und Wachstumspaktes

"Wer die unbestreitbaren Vorteile des Euro nutzen will, muss die Stabilitätskriterien beachten." Im Wiesbadener Tischgespräch mahnte Professor Dr. Bodo Herzog, eine "historische Gelegenheit" zu nutzen, den Stabilität- und Wachstumspakt zu erneuern. mehr…

12. April 2011

Giessener Gespräch

Macht. Religion. Politik

Dr. Günther Beckstein debattierte mit 90 Teilnehmern des Gießener Gespräches über den Einfluß religiöser Überzeugung auf politische Entscheidungen sowie das Miteinander von Kirchen und Staat: „Dass wir heute eine Soziale Marktwirtschaft haben – und eben nicht Kapitalismus pur -, verdanken wir christlichem Einfluss." mehr…

1. April 2011

Kasseler Gepräch

In den Sand gesetzt? Deutsche Entwicklungshilfe in Afghanistan

„Die Afghanen wollen nichts geschenkt bekommen. Den Wiederaufbau möchten sie selber stemmen“. Im Kasseler Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtete der Journalist Ulrich Schimmelpfennig vor rund 120 Teilnehmern über deutsche Entwicklungshilfeprojekte in Afghanistan. mehr…

30. März 2011

Bad Orber Gespräch

Unter Linken. Von einem, der aus Versehen konservativ wurde

Als „später Konservativer“ stellte sich Jan Fleischhauer, Autor des Bestsellers „Unter Linken“, im Bad Orber Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung vor. An der Seite des Moderators Dr. Peter Tauber MdB ermutigte er die 55 Teilnehmer, sich zu „utopieresistenten“ Leitbildern zu bekennen. mehr…