Vielfalt Leben – Neues entdecken

Woche der Demokratie 2016

Unter dem Motto "Vielfalt leben – Neues entdecken" stand der Kreativtag im Theater Alte Brücke an dem sich Schülerinnen und Schüler der Bergiusschule Frankfurt beteiligten. Im Mittelpunkt stand das eigene Erleben und die Begegnung mit dem Thema "Freiheit und Demokratie".

Bild 1 von 9
KAS

Schülerinnen und Schüler der Bergiusschule während des Kreativtages "Vielfalt leben - Neues entdecken" in Frankfurt. (Alle Fotos: Anita Styles)

"In Zukunft werde ich wählen gehen", erklärte ein Schüler. Demokratie, das wurde allen schnell klar, ist nichts Selbstverständliches. Man muss für sie streiten, sich auseinandersetzen und dafür eintreten. In Workshops stellten die Teilnehmer die Verbindung her zwischen der Bedeutung des internationalen Tages der Demokratie und ihrem alltäglichen Miteinander. Die Referenten Wiebke Weinbrenner und Steffen Hetzschold hatten die Schülerinnen und Schüler zuvor in die Thematik eingeführt.

Mit Hilfe von Kurzbefragungen in der Stadt wurde das Thema "Freiheit und Demokratie" weiter beleuchtet. Ihre Erfahrungen und Eindrücke diskutierten die Schüler anschließend im Plenum. Dabei wurde die Rolle der Medien in der Wahrnehmung von Demokratie und Politik sowie der demokratische Umgang in der Schule thematisiert. "Künftig werde ich im Alltag den Begriff Demokratie bewusster wahrnehmen", verriet eine Schülerin.

Wir danken den Schülerinnen und Schülern der 10. Berufsfachschulklasse Bergiusschule Frankfurt für die tolle Beteiligung und den Lehrkräften für die gelungene Kooperation.

Autoren

Christine Leuchtenmüller, Anita Styles

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Wiesbaden, 16. September 2016

Kontakt

Christine Leuchtenmüller

wiss. Mitarbeiterin

Christine Leuchtenmüller
Tel. +49 611 157598-0
Fax +49 611 157598-19
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ عربي