Sicherheitsparadigmen im Nahen Osten im Wandel

Regionale und internationale Antworten

September 5 Mittwoch

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

5. – 6. September 2018

Ort

IDSA, Neu-Delhi

Typ

Fachkonferenz

Am 5 und 6 September 2018 veranstaltet das Institute for Defence Studies and Analyses und das Auslandsbüro Indien der KAS eine Konferenz zum Thema „Sicherheitsparadigmen im Nahen Osten im Wandel: Regionale und internationale Antworten“ in Neu-Delhi.

Auch verfügbar in English

Die Staaten des Nahen Ostens und Nordafrikas kämpfen weiterhin mit dramatischen Veränderungen im eigenen und weiteren regionalen Umfeld. Sicherheit ist zu einem Hauptanliegen der Staaten geworden. Die politischen Umwälzungen, Bürgerkriege, sektiererische Gewalt und der Terrorismus in der Region haben Auswirkungen auf die regionale und globale Ordnung. Während sich die Region mit unzähligen sozioökonomischen Problemen auseinandersetzt, versuchen viele außerregionale Akteure und nichtstaatliche Akteure sowie einige regionale Akteure, ihre eigenen Einflussbereiche auszudehnen. Diese Entwicklungen bedürfen einer sorgfältigen Analyse, um den Weg für eine dauerhafte regionale und globale Sicherheitsordnung zu ebnen.

Die Konferenz wird sich folgenden Fragen widmen:

  1. Was sind die Sicherheitsdynamiken in der Region Naher Osten und Nordafrika und welche regionalen und globalen Auswirkungen haben diese?
  2. Was sind die Herausforderungen, die sich aus den großen Sicherheitsbedrohungen, dem islamistischen Terror und seiner Zukunft sowie den Bürgerkriegen und möglichen zukünftigen Konfliktlösungen, ergeben?
  3. Welche Rolle spielt das Militär und wie wirkt sich dies auf die regionalen und internationalen Reaktionen aus? Wie haben regionale und internationale Akteure und Organisationen auf die sich verändernde regionale Sicherheitsdynamik reagiert?
  4. Was sind die Interessen Indiens? Welche Antworten und Lehren kann es für die Formulierung seiner Politik gegenüber der Region ziehen?
KAS 50 years Logo

Ansprechpartner

Peter Rimmele

Leiter des Auslandsbüros Indien

Peter Rimmele
Tel. +91 11 26113520
Fax +91 11 45506836
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Bahasa Indonesia

Partner

Institute for Defence Studies and Analyses (IDSA)