Publikationen

Seite 3

Seminar "Where from here, Indian Economy?"

Einweihung der "Konrad Adenauer"-Bibliothek

Die Madras Management Association (MMA) veranstaltete gemeinsam mit dem Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung am 2. März 2018 ein Seminar zum Thema "Where from here, Indian Economy?". Im Vorfeld wurde die "Konrad Adenauer"-Bibliothek im neuen Gebäude der MMA feierlich eingeweiht. Das Chennai Chapter der IIMA Alumni Association und das Chennai Chapter der Observer Research Foundation (ORF) waren Partner bei der Durchführung des Seminars. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 5. März 2018

Vierter TERI-KAS Ressourcen-Dialog

Meeresressourcen – Nachhaltige Entwicklung durch Geopolitik und Handel

Der vierte TERI-KAS Ressourcen-Dialog fand vom 28. Februar bis 2. März 2018 in Zusammenarbeit mit der Madras Management Association (MMA) in Chennai statt. Das Thema waren Meeresressourcen, insbesondere aus der Perspektive nachhaltiger Entwicklung, und der Sustainable Development Goals (SDGs). Der Dialog brachte eine vielfältige Expertengruppe zusammen, aus Arbeitsgebieten wie Energie sowie Entwicklungsökonomie, von Wissenschaftlern bis zu Sicherheitsanalysten, von Rechtsexperten bis zu Praktikern, von intergouvernementalen Organisationen bis zu lokalen zivilgesellschaftlichen Organisationen. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 5. März 2018

Zwischenbilanz Energiewende

Ein internationaler Expertenblick

Angesichts der Herausforderungen bei der Energiewende muss sich jede neue Bundesregierung fragen: Wie gelingt es, die langfristigen Ziele mit einer auch kurz- bis mittelfristig zuverlässigen, kostengünstigen und ressourcenschonenden Energieversorgung zu verbinden? Im Ausland soll die Energiewende Vorbild sein - politisch, wirtschaftlich, ökologisch, sozial, technologisch wie auch geostrategisch und sicherheitspolitisch. Vor diesem Hintergrund bewerten vier internationale Expertinnen und Experten den bisherigen Energiewendeverlauf und geben Empfehlungen für künftige Weichenstellungen. mehr…

Thomas Cunningham, Annika Hedberg, Syed Nazakat, Lixia Yao | 1. März 2018

"Eine gemeinsame Zukunft in einer gespaltenen Welt"

2. Konferenz des Indo-German Young Leaders Forum (IGYLF) in Neu-Delhi

Indien und Deutschland verbindet seit 2001 eine strategische Partnerschaft. Um diese auch auf persönlicher Ebene zu vertiefen und zu festigen, hat sich das Indo-German Young Leaders Forum (IGYLF) zum Ziel gesetzt, eine Plattform bereitzustellen, um jungen indischen und deutschen Führungskräften den gegenseitigen Austausch zu ermöglichen. Zum zweiten Mal nach der Eröffnungskonferenz 2017 in Berlin, fand in diesem Jahr in Neu-Delhi eine Konferenz zu verschiedenen Themen mit jungen Führungskräften aus beiden Ländern statt. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 26. Februar 2018

KAS-FICCI Dialog I

Multilateralismus am Scheideweg

Am 19. Februar 2018 hat die Federation of Indian Chambers of Commerce and Industry (FICCI) und das Indien Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung den ersten Dialog zum Thema “Multilateralismus am Scheideweg“ in der FICCI-KAS Dialogreihe durchgeführt, an der neben Experten aus Think Tanks und Wissenschaftlern auch Vertreter des Parlaments und der Vereinten Nationen teilnahmen. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 20. Februar 2018