Publikationen

Seite 5

Indo-pazifische Sicherheit und Indien

In einer Ära von Unsicherheit und Wandel

Das KAS Auslandsbüro Indien, das Forum for Strategic Initiatives (FSI) und das Centre for Land Warfare Studies (CLAWS) veranstalteten am 11. und 12. Dezember 2017 in Neu-Delhi ein Seminar zum Thema indopazifische Sicherheit und den damit verbundenen politischen Optionen Indiens. An der unter Chatham House Rule stattfindenden Konferenz nahmen neben Peter Rimmele, Leiter des Auslandsbüros Indien, auch der Botschafter Deutschlands in Indien, Dr. Martin Ney, teil. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 13. Dezember 2017

9. Editors' Conclave in Kolkata

"Fake News, Real Threats"

Bereits zum neunten Mal wurde vom 4. bis 6. Dezember 2017 das jährlich stattfindende Editors' Conclave durch das Indien Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung und der C. R. Irani Foundation veranstaltet. Die Teilnehmer diskutierten zum Thema „Fake News, Real Threats“ in Kolkata aktuelle Herausforderungen des Journalismus in Indien. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 7. Dezember 2017

Goods and Services Tax (GST) - ein Realitätscheck

Gemeinsames Seminar der KAS Indien und der MMA

Das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Madras-Management Association (MMA) veranstalteten am 2. Dezember 2017 in Chennai ein gemeinsames Seminar zur Goods and Services Tax (GST), welche der deutschen Mehrwertsteuer ähnelt, um die aktuellen Herausforderungen sowie Vor- und Nachteile dieser zu diskutieren. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 3. Dezember 2017

Studierendenpolitik in Indien: Probleme und Herausforderungen

Ein Dialog mit Studierendenvertretern

Am 28. November 2017 veranstalteten das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Centre for the Study of Developing Societies (CSDS) gemeinsam einen Workshop zum Thema Studierendenpolitik in Indien. Diese Veranstaltung stellte eine der seltenen Gelegenheiten dar, bei der Studierendenvertreter von verschiedenen indischen Universitäten, unterschiedlichem ideologischen und Parteihintergrund gemeinsam die derzeitigen Herausforderungen und Probleme der indischen Studierendenpolitik diskutieren konnten. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 29. November 2017

Dialog der Kulturen

Sozio-ökonomische Wechselbeziehungen der indischen Bevölkerung im Grenzgebiet

Am 24. und 25.11.2017 kamen auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Institute of Social Sciences (ISS) Experten, Wissenschaftler und Journalisten zusammen, um sich über verschiedene Themen mit Bezug zu den Grenzregionen Indiens, deren Bevölkerung sowie deren grenzüberschreitende Interaktionen auszutauschen. mehr…

Philipp Huchel | Veranstaltungsberichte | 27. November 2017