Publikationen

Seite 2

Förderung des moderaten Islams in Indonesien

Dr. Hans-Gert Pöttering zu politischen Gesprächen in Jakarta

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlamentes a. D., Dr. Hans-Gert Pöttering, reiste vom 28. bis 30. April 2017 nach Indonesien, um an der regionalen Mitarbeiterkonferenz des Teams Asien und Pazifik teilzunehmen. Er wurde vom Stellvertretenden Generalsekretär und Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit der KAS, Dr. Gerhard Wahlers, begleitet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 2. Mai 2017

Indonesiens Vision einer „Globalen Maritimen Achse“

Indonesiens Präsident Joko Widodo will sein Land in eine globale See- und Handelsmacht umwandeln. Das von ihm vorangetriebene Projekt der „Globalen Maritimen Achse“ ist vor allem ein gewaltiges Infrastruktur- und Wirtschaftsprogramm. Es hat aber auch eine militärische und sicherheitspolitische Dimension. mehr…

Jan Senkyr | Länderberichte | 12. April 2017

Richterliche Berufsethik- Seminar und Austausch für indonesische Richter

Richterliche Berufsethik- Seminar und Austausch gegen Korruption

Als älteste Demokratie Asiens und als größtes muslimisches Land der Welt ist Indonesien auch weiterhin mit großen Herausforderungen bei der Stabilisierung und Konsolidierung seiner Demokratie konfrontiert. Im offiziellen Korruptionswahrnehmungsindex 2016 steht Indonesien auf Platz 90 von 176 Ländern und verbesserte sich damit im Vergleich zum Korruptionswahrnehmungsindex 2014, wo der Inselstaat auf Platz 107 der Gesamtwertung landete. Die KAS unterstützt den Weg der demokratischen Transition und des Fortschritts der indonesischen Demokratie. mehr…

Veranstaltungsberichte | 20. März 2017

Open Data aus internationaler Perspektive

Länderberichte aus europäischen und asiatischen Ländern sowie den USA

Grundbaustein der Digitalisierung sind die Daten selbst. Ihre Anzahl, Qualität und der Zugang zu ihnen entscheiden darüber, welchen gesellschaftlichen Nutzen die digitale Transformation hervorbringen wird. Daten, die nicht personenbezogen sind oder anderen schutzwürdigen Belangen unterliegen, können als offene Daten (Open Data) bereitgestellt und von allen genutzt werden. Die Publikation bietet mit Berichten zum Stand von Open Data in zehn Staaten auf unterschiedlichen Kontinenten für Deutschland einen Referenzrahmen, zeigt alternative Wege auf, stellt Modelle vor und regt Fragestellungen an. mehr…

Patrick Bessler, Clémentine Desigaud, Emmanuel Garcia, Marcin Kaczmarczyk, Prof. Dr. Ronald U. Mendoza, Sandeep Mertia, Adil Morrison, Josh New, Dinita Andriani Putri, Raoul Sinner, Magnus Smidak, Fabro Steibel, Dr. Günther Tschabuschnig, Mario Viola, Tobias Wangermann | 30. Juni 2016

Zwischen Vision und Wirklichkeit

Die Wahrnehmung der ASEAN Economic Community in Thailand, Kambodscha und Indonesien

Am 22. November 2015 haben die zehn Mitgliedstaaten der Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) die Gründung einer Wirtschaftsgemeinschaft beschlossen. Der damit angestoßene Integrationsprozess könnte in der ohnehin dynamischen Region weitere Wachstumspotenziale freisetzen. Ob sich auf diesem Weg auch ein regionales Bewusstsein oder gar eine gemeinsame regionalen Identität entwickeln werden, bleibt allerdings abzuwarten. mehr…

Denis Schrey, Michael Winzer, Thomas Yoshimura | Auslandsinformationen | 4. April 2016