Publikationen

Seite 2

Anies Baswedan zum Gouverneur von Jakarta gewählt

Posten gilt als politisches Sprungbrett

Der ehemalige Bildungsminister Anies Baswedan ist zum neuen Gouverneur von Jakarta gewählt worden. Er setzte sich in einer Sichtwahl am 19. April 2017 mit 58 zu 42 Prozent der insg. 5,6 Millionen Stimmen gegen den bisherigen Amtsinhaber Basuki Tjahaja Purnama (genannt Ahok) durch. mehr…

Jan Senkyr | Länderberichte | 10. Mai 2017

Anies Baswedan zum Gouverneur von Jakarta gewählt

Der ehemalige Bildungsminister Anies Baswedan ist zum neuen Gouverneur von Jakarta gewählt worden. Er setzte sich in einer Sichtwahl am 19. April 2017 mit 58 zu 42 Prozent der insg. 5,6 Millionen Stimmen gegen den bisherigen Amtsinhaber Basuki Tjahaja Purnama (genannt Ahok) durch. mehr…

Länderberichte | 9. Mai 2017

Förderung des moderaten Islams in Indonesien

Dr. Hans-Gert Pöttering zu politischen Gesprächen in Jakarta

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlamentes a. D., Dr. Hans-Gert Pöttering, reiste vom 28. bis 30. April 2017 nach Indonesien, um an der regionalen Mitarbeiterkonferenz des Teams Asien und Pazifik teilzunehmen. Er wurde vom Stellvertretenden Generalsekretär und Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit der KAS, Dr. Gerhard Wahlers, begleitet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 2. Mai 2017

Indonesiens Vision einer „Globalen Maritimen Achse“

Indonesiens Präsident Joko Widodo will sein Land in eine globale See- und Handelsmacht umwandeln. Das von ihm vorangetriebene Projekt der „Globalen Maritimen Achse“ ist vor allem ein gewaltiges Infrastruktur- und Wirtschaftsprogramm. Es hat aber auch eine militärische und sicherheitspolitische Dimension. mehr…

Jan Senkyr | Länderberichte | 12. April 2017

Richterliche Berufsethik- Seminar und Austausch für indonesische Richter

Richterliche Berufsethik- Seminar und Austausch gegen Korruption

Als älteste Demokratie Asiens und als größtes muslimisches Land der Welt ist Indonesien auch weiterhin mit großen Herausforderungen bei der Stabilisierung und Konsolidierung seiner Demokratie konfrontiert. Im offiziellen Korruptionswahrnehmungsindex 2016 steht Indonesien auf Platz 90 von 176 Ländern und verbesserte sich damit im Vergleich zum Korruptionswahrnehmungsindex 2014, wo der Inselstaat auf Platz 107 der Gesamtwertung landete. Die KAS unterstützt den Weg der demokratischen Transition und des Fortschritts der indonesischen Demokratie. mehr…

Veranstaltungsberichte | 20. März 2017