Nachrichten

11. Dezember 2017
KAS Start-Up-Kolleg in Israel

KAS Start-Up-Kollegiaten in Israel

Im Rahmen einer Seminarreihe statteten zehn Teilnehmer des KAS Start-Up-Kollegs Ende November den israelischen Innovations-Metropolen Tel Aviv und Jerusalem einen Besuch ab und informierten sich dabei über Rahmenbedingungen für Unternehmensgründer vor Ort. ISrael verzeichnet die weltweit höchste Rate an Unternehmensgründungen im High-Tech-Bereich pro Kopf.

7. Dezember 2017

Interview mit Dr. Brakel

„Es wird wahrscheinlich keine dritte Intifada geben“

Die USA planen, die amerikanische Botschaft nach Jerusalem zu verlegen. Dr. Alexander Brakel erläutert im Interview mit kas.de die Hintergründe und mögliche Folgen. mehr…

22. November 2017

Darüber Diskutiert Israel

Dieses Mal in unserem Wochenspiegel: Trump erkennt Jerusalem als isr. Hauptstadt an / Korruptionsverdacht gegen David Bitan / Luftangriff auf iranische Basis in Syrien mehr…

16. November 2017

EUinHeb.com - Alles über die EU auf Hebräisch!

KAS Israel freut sich, Teil der ersten hebräischsprachigen Website über die Europäische Union zu sein, die Informationen über ihre Politik, Geschichte, Außenbeziehungen, Wirtschaft, Identität und vieles mehr enthält. mehr…

9. November 2017
Architect Martin Haas receives briefing on the challenges of urbanism in Jerusalem by Architect Matti Rosenshine.

Studienreise mit dem Architekten Martin

Paradigmenwechsel? Eine neue Architektur für 2050

Der deutsche Architekt Martin Haas traf sich mit Experten und Entscheidungsträgern, um gemeinsam über die Urbanisierung von Städten , die Wahrnehmung von Architektur und ihren Einfluß auf Mensch, Natur und Umwelt zu diskutieren.

6. November 2017

Muslimische Multiplikatoren aus Deutschland zu Dialogprogramm in Israel

Bereits im dritten Jahr führte die Konrad-Adenauer-Stiftung Israel ein Studien- und Dialogprogramm für junge muslimische Multiplikatoren aus Deutschland durch. Ziel war es, das gegenseitige Verständnis zu fördern und bilaterale Netzwerke aufzubauen. In diesem rahmen tauschte sich die Delegation unter anderem mit Akteuren aus Politik, Wissenschaft, Militär und Wirtschaft aus. mehr…

26. Oktober 2017

עזה על הקצה - סיור לימודי

בשיתוף פעולה עם אקופיס, קרן קונרד אדנאואר בישראל הזמינה משתתפים מהקהילה הדיפלומטית בישראל כדי ללמוד על הזיהום חוצה-הגבולות של הים התיכון ושל ואדי חאנון. mehr…

9. Oktober 2017

„Ihre Stimme wird fehlen“

Nachruf auf Sylke Tempel

Die Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Sylke Tempel, die am 5. Oktober unter tragischen Umständen während des verheerenden Sturmes in Berlin ums Leben kam. Mit ihr verlieren wir eine engagierte und leidenschaftliche Mitstreiterin für die Vertiefung der deutsch-israelischen Beziehungen. mehr…

6. Oktober 2017
VKU-Delegation in Israel

Delegation des VKU zu Study Trip in Israel

Im September suchte eine Delegation des Verbands Kommunaler Unternehmen (VKU) den Dialog mit israelischen Entscheidern aus den Bereichen Energie, Wasserwirtschaft und Cybersicherheit. Angeführt wurde die Gruppe von VKU-Hauptgeschäftsführerin Katherina Reiche.

20. September 2017
Lessons from other Conflicts

Lehren aus anderen Konflikten

Es war der KAS-Israel eine große Freude gemeinsam mit der Genfer Initiative eine Konferenz zum Vergleich des israelisch-palästinensischen Konflikts mit anderen Konflikten weltweit zu veranstalten.